Dienstag, 19.10.2021

Leidersbach

Die erste Erwähnung stammt aus einer Mainzer Abgabenliste, dem sog. Koppelfutterregister, aus dem Jahr 1248. Dabei waren die Orte Lydersbach und Ebersbach der Hundertschaft Centa Ascaffinburg zugeordnet. Zur Zeit der Fränkischen Landnahme zählte das Gebiet zum Fränkischen Maingau, alsdann wurde es dem Churfürstentum Mainz unterstellt.

Main-Echo berichtet aus Leidersbach

Leidersbach in Kürze

Kommentar
Zum Politdrama in Leidersbach: Eine Rolle rückwärts und die Folgen

Turbulenzen in Leidersbach: Zweiter Bürgermeister bleibt doch im Amt, verlässt aber die CSU

Beben in Leidersbach: Fünf Gemeinderäte gehen, zuvor schon der 2. Bürgermeister

Ein Jahr Auszeit vom Beruf: Eine Leidersbacherin erzählt

Barbara Boll sagt: Tschüss, Kindergarten

Theaterdonner und großer Abgang

Schüßlers Stellvertreter wirft hin -Hein verlässt Gemeinderat Leidersbach

Leidersbacher Baustellen-Umfahrung bleibt staubige Angelegenheit

Leidersbacher Baustellen-Umfahrung bleibt staubige Angelegenheit

Gerhard Nebel zu Ehrenbürger ernannt

Bundestagswahlergebnis in Leidersbach

Gruppen berichten aus Leidersbach

Stimmungsvolles Gebet um den Frieden

PG Maria im Grund

Traumfänger trifft Libelle in Volkersbrunn

PG Maria im Grund

Die Schöpfung in den Blick nehmen - Wallfahrt nach Hessenthal

PG Maria im Grund

Generalversammlung MV Edelweiß Roßbach

Musikverein Edelweiß Roßbach

Spiel und Spaß bei der Schützenhausolympiade der Schützengemeinschaft Leidersbach

Schützengemeinschaft

Pfarrei St. Jakobus Leidersbach feiert Mariä Himmelfahrt

PG Maria im Grund

Anna – Die Frau im Mittelpunkt

PG Maria im Grund

Patrozinium in Leidersbach

PG Maria im Grund

Neuwahlen beim Obst- u. Gartenverein Leidersbach

Obst- u. Gartenbauverein

FantasieReich vor, noch ein Tor!

FantasieReich für Kinder, St. Johannes Leidersbach

CORONA-Pause vorbei - SEI DABEI!

Hutzelgründer Grawallschochdeln

Fertigstellung des Kapellenvorplatzes Ebersbach

Kirchenverwaltung Ebersbach

Neuste Bildergalerien aus Leidersbach

Fotoserie
Freizeitangebote in Leidersbach

51 Fotos
Dossier

Fotoserie
Eintracht Leidersbach - FC Großwelzheim/Germania Dettingen

37 Fotos

Fotoserie
Herbstlicher Spaziergang auf dem Panorama- und Besinnungsweg Leidersbach

112 Fotos

Fotoserie
Eintracht Leidersbach gegen Hessenthal/Mespelbrunn

19 Fotos

Fotoserie
Verkehrsunfall in Leidersbach am 20.02.2019

11 Fotos

Fotoserie
Verkehrsunfall in Leidersbach am 30.10.2018

12 Fotos

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Bau eines Mehrfamilienhauses in Elsenfeld abgelehnt

Gemeinderat Elsenfeld in Kürze

Heeg bleibt VDK-Kreisvorsitzender

Baye­ri­sche Impf­st­ra­te­gie : Darum ist ein Eschauer Arzt unzufrieden

Gedächtnis-Weltmeister gibt in Großwallstadt Tipps

Sulzbacher Gewerbegebiet: 70 Interessierte kommen zu Infoveranstaltung

Leidersbach

Die Gemeinde wurde entscheidend durch die Bekleidungsindustrie geprägt, die auch heute noch das Bild des Straßendorfes dominiert. Daher leitet sich auch der Spitzname "Sakko-Canyon" ab. Dies ist vor allem eine Entwicklung des 19. und 20. Jahrhunderts, die mit der Heimschneiderei und Kleiderfabrikation Wohlstand nach Leidersbach brachten.