Montag, 19.08.2019

Sulzbach

Funde aus der Jungsteinzeit belegen, dass bereits 3.500 Jahre v. Chr. Menschen im Sulzbachtal lebten. Der Ringwall auf dem Schloßberg zwischen Soden und Ebersbach, im Volksmund "Altenburg" genannt, entstand wahrscheinlich als Fliehburg in der sog. Urnenfelderzeit (1.250 bis 750 v. Chr.). Nach den Römern lebten im Tal Chatten, Alemannen, Burgunder und Franken.

Main-Echo berichtet aus Sulzbach

Umgehung in Sulzbach: Bund Naturschutz schreibt Regierung

Nach Hilferufen Feuerwehrleute mit Flaschen beworfen und Polizeibeamte angegriffen

Autofrei-Aktion in Sulzbach

Fischsterben: 43 tote Forellen im Sodener Bach entdeckt

Täter klaut Überwachungskamera aus Freibad-Kiosk - Zeugen gesucht

43 tote Forellen in Soden gefunden - Polizei ermittelt

Soul Transmission glänzen in Sulzbach mit Spielfreude und Abwechslung

Bürger ärgert sich über Radweg von Sulzbach nach Soden

Starkregen in Sulzbach

Ampelregelung am Kreisel in Sulzbach

Sulzbachs SPD leitet Beschwerde gegen Reinhard an Regierung

Vollsperrung in Kleinwallstadt: Polizei meldet Rückstaus

Gruppen berichten aus Sulzbach

Neuste Bildergalerien aus Sulzbach

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

In Goldbach eröffnet der erste kommunale Waldkindergarten in Stadt und Kreis Aschaffenburg

Mietspiegel-Befragung: Noch bis 31. August in Aschaffenburg mitmachen

Umfrage: "Man kann einiges tun, um nachhaltig zu leben"

1 Video

"Kamera an!" für junge Zirkusartisten

Obernburger Ehepaar Frenzl zeigt außergewöhnlichen Oldtimer

1 Video

Muss sich Aschaffenburg vom "One Race...Human!"-Festival verabschieden?

Sulzbach