Montag, 19.08.2019

Blankenbach

Als erstes wird das Dorf Blankenbach 1332 erwähnt. Wie die Chronik aussagt, soll Blankenbach in dem hessisch-fuldischen Streit gegen die Herren von Baumbach im Jahre 1375 zerstört worden sein. Aber bereits 1376 wurden wieder vier Höfe in Blankenbach als hessische Lehen der Schindekopp genannt. Blankenbach liegt auf dem ursprünglichen Gebiet Thüringens.

Main-Echo berichtet aus Blankenbach

Mößle seit 25 Jahren bei Fischzucht Röll

Shisha-Bar in Blankenbach: Parkplatzmarkierung gefordert

Geplante Toilette auf dem Blankenbacher Waldfriedhof wird gebaut

Blankenbachs Feuerwehr fit für die Zukunft machen

Drei Bieter für Ausbau des Stadtwegs und der Straße "Am Steinküppel"

Gemeinderat in Kürze

Satte Klänge vor vollbesetzen Tischen

Geburtstagsständchen aus dem Blankenbach der kleinen Biergläser

Ausbau der Kreisstraße AB 12 beginnt

Erdaushubdeponie nimmt weniger an

Mittel für Beleuchtung gebilligt

»Ein Haus für wichtige Momente unseres Lebens«

Gruppen berichten aus Blankenbach

Neuste Bildergalerien aus Blankenbach

Fotoserie
Impressionen vom Erlenbacher Riesenadventskalender

48 Fotos

Fotoserie
BFV-Pokal: SV Erlenbach - Würzburger Kickers

50 Fotos

Fotoserie
SV Erlenbach - FC Amberg

44 Fotos

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

In Goldbach eröffnet der erste kommunale Waldkindergarten in Stadt und Kreis Aschaffenburg

Kolpingsfamilie sammelt Süßes

Eine Woche mit den Mömbriser Artonauten

Gartenbau-Urgestein Wilhelm Elsässer tot

Promotionspreis für Olschewski

Handzahme Reptilien mit Rundumblick

Blankenbach