Kahl a. Main

Kahl wurde um 800 n. Chr.gegründet. Der Name entwickelte sich aus der frühesten Ortsbezeichnung Kaldaha, was soviel wie Ort am kalten Wasser bedeutet. Im 11. Jhd. begannen die Salztransporte von den Salinen in Bad Orb bis nach Seligenstadt auf dem sogenannten Sälzerweg, der auch durch Kahl führte. Die erste bekannte urkundliche Erwähnung datierte auf 1282.

Main-Echo berichtet aus Kahl a. Main

Kahl: Neuer Kiosk für Minigolfplatz

Werkausschuss Kahl in Kürze

Sängerin Omnitah am Samstag in Kahl

Kleines, aber feines Fest

Digitalisierung der Verwaltung fördern

Gemeinderat Kahl in Kürze

14. und 15. Mai: Frühlingsmarkt am Wasserturm

14.700 Euro für ukrainische Flüchtlinge

Betriebsunfall in Geiselbach - Mann erleidet Beinbruch

Trimm-Dich-Pfad schöner als zuvor

Ein ganzes Kinderheim zieht von Kiew nach Kahl

»Kahl verschenkt« geht in die nächste Runde

Gruppen berichten aus Kahl a. Main

Willi-Mendel-Gedächtnisprüfung 2022 beim Polizei- und Schutzhundesportverein Kahl

Polizei- und Schutzhundesportverein Kahl

Anangeln des ASV Kahl 1946 e.V.

Angelsportverein 1946 e.V. Kahl

Ukrainische Gastschüler an der PGS Kahl

Paul-Gerhardt-Schule Kahl

Neuwahlen beim Schützenverein 1910 Kahl

Schützenverein 1910 Kahl

Heimat- und Geschichtsverein Kahl: Vorstand bestätigt

Heimat- und Geschichtsverein Kahl

Den Bogen gespannt – Edelweiß Kahl wandert die letzte Etappe Spessartbogen

Wanderfreunde Edelweiß Kahl

Fährtenhund-Kreismeisterschaft

Polizei- und Schutzhundesportverein Kahl

Geänderte Öffnungszeiten im April 2022 in der Gemeindebibliothek Kahl

Bibliothek Kahl am Main

Jahresbericht 2021

Bibliothek Kahl am Main

Angelsportverein ASV Kahl 1946 e.V.

Angelsportverein 1946 e.V. Kahl

Angelsportverein ASV Kahl 1946 e.V.

Angelsportverein 1946 e.V. Kahl

Sommerfit und Sportabzeichen 2021

Turnverein 1884 Kahl am Main e.V.

Neuste Bildergalerien aus Kahl a. Main

Fotoserie
Kahler Campingplatz - Impressionen zum Saisonstart

31 Fotos
Dossier

Fotoserie
Zimmerbrand in Kahl

15 Fotos

Fotoserie
Fußball, Landesliga, FC Viktoria Kahl – TV Höchberg

15 Fotos

Fotoserie
Hubschrauber-Einsatz in Kahl

9 Fotos

Fotoserie
Fußball, Landesliga, FC Viktoria Kahl – TuS Röllbach

28 Fotos

Fotoserie
Fußball-Landesliga Kahl-Rottendorf

11 Fotos

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Getötete Kinder:Stadt will Fall analysieren

Wächtersbacher Messe wird am Samstag eröffnet

Der schwarzblaue Ölkäfer wird auch Maiwurm genannt

Dossier

Von Koifuhrwerk, Schoulkenn und Koulraawe

Vater fiel strafrechtlich nicht auf

Hanau: »Keine Hinweise auf Täter«

Kahl a. Main

Viel Aufmerksamkeit erlangte Kahl mit der in Deutschland erstmaligen Erprobung eines Atomkraftwerkes, dem Versuchsatomkraftwerk Kahl. 1961 lieferte der Siedewaserreaktor erstmals in Deutschland Atomstrom ins Netz. 1985 wurde er abgeschaltet und mit dem Rückbau zur Erprobung neuer Dekontaminations- und Zerlegeverfahren begonnen, wiederum eine Premiere innerhalb der Bundesrepublik.