Dienstag, 13.04.2021
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Kahl a. Main

Kahl wurde um 800 n. Chr.gegründet. Der Name entwickelte sich aus der frühesten Ortsbezeichnung Kaldaha, was soviel wie Ort am kalten Wasser bedeutet. Im 11. Jhd. begannen die Salztransporte von den Salinen in Bad Orb bis nach Seligenstadt auf dem sogenannten Sälzerweg, der auch durch Kahl führte. Die erste bekannte urkundliche Erwähnung datierte auf 1282.

Main-Echo berichtet aus Kahl a. Main

Grundstücksmauer in Kahl beschädigt -Polizei sucht unfallflüchtigen

Sarah Hottenroth neue Agenda-Beauftragte in Kahl

Kahler Pfarrei bietet Wallfahrt für daheim

Bestätigung über negativen COVID-19 Antigen-Schnelltest verfälscht

»Kahl verschenkt«: Gelungene Premiere für Aktion der Grünen

Am Karsamstag: Open-Air-Familiengottesdienst in Kahl

Gottesdienst an Ostern vorverlegt

38.000 neue Bäume gepflanzt

Kahl wächst: Jetzt 8346 Sandhasen

Testangebote, aber kein Impfzentrum

Bürgerversammlung in Kürze

Ratsbegehren zur Festhallen-Sanierung?

Gruppen berichten aus Kahl a. Main

Jahreshauptversammlung Wasserwacht Kahl

Wasserwacht Kahl

Ein ganz besonderes Osterferien-Training

Turnverein 1884 Kahl am Main e.V.

Mit Möhren und Kartoffeln über 1800,- Euro gesammelt

Paul-Gerhardt-Schule Kahl

Ronald Krebs präsentiert "Eis"

OGV Kahl

Neues vom OGV Kahl

OGV Kahl

Kahl liest bunt - immer noch!

Förderverein Gemeindebibliothek Kahl

Bibliothek in Kahl am Main wieder geöffnet

Förderverein Gemeindebibliothek Kahl

Angelsportverein Kahl - Jahresbericht 2020 des 1. Vorsitzenden Dieter Sattler

Angelsportverein 1946 e.V. Kahl

Kinderfasching via Videokonferenz

Turnverein 1884 Kahl am Main e.V.

Gemeindebibliothek bietet wieder Click&Collect an

Förderverein Gemeindebibliothek Kahl

Auszeit für Familien am 4. Advent: "Tragt in die Welt ein Licht"

Pfarrei Sankt Margareta

"Wir regeln das" - Jetzt online Schiedsrichter werden

Schiedsrichter Gruppe Kahl

Neuste Bildergalerien aus Kahl a. Main

Fotoserie
Pokalspiel: Viktoria Kahl - TSV Karlburg

12 Fotos

Fotoserie
Verkehrsunfall in Kahl

11 Fotos

Fotoserie
Kahler Waldlauf

41 Fotos

Fotoserie
Viktoria Kahl – TSV Karlburg

23 Fotos

Fotoserie
FC Viktoria Kahl – FC Eintracht Bamberg

26 Fotos

Fotoserie
Bayernliga Nord: Kahl - Erlangen

11 Fotos

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Alzenau: Partnerschaft mit italienischer Stadt Montepulciano möglich

Im Geschäfts- und Vereinsleben Alzenaus vielfältig aktiv

Straßeneinbruch: Umleitung in Michelbach

Testen in Karlstein: Ab Montag fast täglich, kostenfrei und spontan

Ausgangssperre wird nach Urteil aufgehoben

Main-Kinzig-Kreis: Nächtliche Ausgangssperre wird nach Gerichtsurteil aufgehoben

Kahl a. Main

Viel Aufmerksamkeit erlangte Kahl mit der in Deutschland erstmaligen Erprobung eines Atomkraftwerkes, dem Versuchsatomkraftwerk Kahl. 1961 lieferte der Siedewaserreaktor erstmals in Deutschland Atomstrom ins Netz. 1985 wurde er abgeschaltet und mit dem Rückbau zur Erprobung neuer Dekontaminations- und Zerlegeverfahren begonnen, wiederum eine Premiere innerhalb der Bundesrepublik.