Aschaffenburg

Aschaffenburg hat eine über 1000jährige Geschichte, an deren Anfang im Jahr 975 die Gründung des Stiftes St. Peter - heute St. Peter und Alexander - durch Herzog Liudolf von Schwaben stand. Gegen Ende des 10. Jahrhunderts an das Erzbistum Mainz übergegangen, entwickelte sich um die Kirche herum die sogenannte Oberstadt.


Main-Echo berichtet aus Aschaffenburg

Wichtige Schulerweiterung in Aschaffenburg fröhlich gestartet

Blickpunktstory: Gebraucht schenken schont Umwelt und Geldbeutel

1 Video

Regionalzentrum Künstliche Intelligenz an der TH Aschaffenburg eröffnet

Dossier

Was Passanten in Aschaffenburg nach dem WM-Aus denken

Aschaffenburg-Damm: Meditation zu filigranen Melodien

Renommiertes Aschaffenburger Restaurant "Öchsle" schließt

Umzug: Landratsamt Aschaffenburg für Publikumsverkehr geschlossen

Hingeschaut: Über die Last der Verantwortung - Kliniken in der Region im Krisenmodus

Brennendes Auto bei Weibersbrunn - Teilsperrung der A3

Historische Grabmale schmücken Urnenfeld in Obernau

Vorschlag im Kreis Aschaffenburg: Jugendwohnen als Alternative zum Heim

Jugendhilfe im Kreis Aschaffenburg: Fälle nehmen zu, Kosten pro Fall ab

Gruppen berichten aus Aschaffenburg

Weihnachtsfeier beim Karneval Klub Kakadu

Karneval Klub Kakadu 1966 e.V.

Vorlesetag mit dem Maria-Ward-Gymnasium im Seniorenheim

Maria-Ward-Schule

Neue Photovoltaikanlage im Kinderhort St. Vinzenz

Kinderhort St. Vinzenz Verein

Hospizgruppe Aschaffenburg begrüßt 16 neue ehrenamtliche Hospizbegleiter*innen

Hospizgruppe Aschaffenburg e. V.

Die Sektion Aschaffenburg des DAV ehrt ihre langjährigen Mitglieder, Aktive und herausragenden Sportler

Deutscher Alpenverein - Sektion Aschaffenburg

Liste der Zielländer erweitert

Johanniter-Unfall-Hilfe e. V., Dienststelle Aschaffenburg

Grundlehrgang „Psychosoziale Notfallversorgung (PSNV)“ in Großostheim

BRK Kreisverband Aschaffenburg

Weihnachtsschaulaufen in der Eishalle Aschaffenburg am 17.12.2022

WSV Aschaffenburg Eiskunstlauf

"Der Sinn des Lebens - Ein Versuch! Erfolgreiche Aufführungen am Ende eines schwierigen Theaterjahres

Private Schulen Krauß e. V.

Neuwahlen beim ACE Kreisclub Aschaffenburg „Und weiter geht’s“

ACE Aschaffenburg

Mitarbeiterbildungsmaßnahme der Bayerische Sportjugend Aschaffenburg im BLSV Sportcamp Bischofgrün

Bayerische Sportjugend im BLSV

Ehrung der Preisträger des Wettbewerbs Jugend musiziert - Hochklassiges Preisträgerkonzert im Stadttheater Aschaffenburg

Kulturamt Aschaffenburg

Neuste Bildergalerien aus Aschaffenburg

Fotoserie
Fußball Viktoria Aschaffenburg - Bayern München II

22 Fotos

Fotoserie
Selgros-Cup beim BSC Schweinheim

152 Fotos

Fotoserie
Normamarkt in Leider - Vom Abriss zum Neubau

29 Fotos

Fotoserie
Aschaffenburger Weihnachtsmarkt 2022

36 Fotos
Dossier

Fotoserie
Fußball, Regionalliga Bayern: SV Viktoria Aschaffenburg – SV Heimstetten

28 Fotos

Fotoserie
Big Easy im Colos-Saal

33 Fotos
Dossier

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Lothar Schaffrath 85 Jahre alt

Nahwärmeversorgung in Bessenbach: Planung geht weiter

Landkreis Aschaffenburg verleiht Umweltpreise für 2020 und 2022

Ein Wellensittich und zwei Katzen

IHK Aschaffenburg senkt Beiträge

Aschaffenburg: Waldwege am 8. Dezember gesperrt

Aschaffenburg

Stadt & Kreis Aschaffenburg

Daten und Fakten

Postleitzahl: 63739, 63741, 63743
Vorwahl: 06021
Fläche: ca. 63 km²
KFZ-Kennzeichen: AB
Gemeindeschlüssel: 09 6 61 000

Weitere Daten und Statistiken zu Aschaffenburg findet man in dieser PDF vom Bayerischen Landesamt für Statistik

 

Infrastruktur

Die Stadt Aschaffenburg in Unterfranken ist über zwei Anschlussstellen an die A3 angebunden (Aschaffenburg Ost und West). Über die A3 gelangt man nach Frankfurt am Main Entfernung ca. 40 km und nach Würzburg ca. 80 km. Die B469 kommend von Amorbach verbindet die A45 mit der A3 bis nach Aschaffenburg. An der Anschlussstelle Großostheim-Nord gibt es noch die B26 welche durch die Innenstadt Aschaffenburgs führt und die B8 Richtung Hanau.

Der Öffentliche Personennahverkehr wird durch die Verkehrsgemeinschaft am bayerischen Untermain (VAB) gewährleistet. Weiterhin gibt es Reisemöglichkeiten über den Aschaffenburger Bahnhof (der neben Regional- auch Fernverkehr bietet und beispielsweise Richtung Würzburg oder Frankfurt fährt). Eine schnelle Transportmöglichkeit wird durch den Fernverkehr per ICE gewährleistet.

 

Sehenswürdigkeiten

Die Stadt und der Landkreis Aschaffenburg bieten ausreichend Sehenswürdigkeiten und Freizeitaktivitäten.

Bedeutende Sehenswürdigkeiten:

  • Schloss Johannisburg
  • Pompejanum
  • Park Schönbusch
  • Park Schöntal
  • Sandkirche
  • Historische Innenstadt (Altstadt)

Kulturell gibt es in Aschaffenburg auch einiges zu entdecken, dazu gehören:

  • Erthaltheater
  • Kabarett im Hofgarten (bekannt durch Urban Priol)
  • Colos-Saal
  • Schlossmuseum Aschaffenburg
  • Staatsgalerie Aschaffenburg im Schloss Johannisburg

 

Weiterführende Links zu Kultur und Freizeit in Aschaffenburg (Bayern)

Freizeitaktivitäten, Veranstaltung und Shopping im Main-Viereck findet man im Main-Echo Freizeitportal inklusive Veranstaltungskalender.

Kultur in Aschaffenburg (BY) und dem Landkreis gibt es im Main-Echo Kulturführer.

 

Landkreis Aschaffenburg

Zum Landkreis Aschaffenburg gehören unzählige Gemeinden, dazu gehören unter anderem Alzenau, Stockstadt, Hösbach, Goldbach, Großostheim und Mömbris.

Aschaffenburg in Unterfranken bietet damit ausreichend Freizeitmöglichkeiten und Sehenswürdigkeiten für jedermann. Weitere Daten zum Landkreis Aschaffenburg findet man in dieser Broschüre vom Landratsamt Aschaffenburg