Freitag, 03.07.2020
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Seligenstadt

Die Historie Seligenstadts beginnt mit Einhard, einem engen Vertrauten Karls des Großen. Er erhielt zum Dank für seine Dienste 815 die kleine fränkische Siedlung Obermulinheim am Ufer des Mains. Um 830 gründete Einhard hier ein Benediktinerkloster und baute eine imposante Wallfahrtskirche über dem Grab der frühchristlichen Märtyrer Petrus und Marcellinus, deren Reliquien er aus Rom …

Main-Echo berichtet aus Seligenstadt

Neue Themenführung: »Auf dem Holzweg - Waidmänner im Seligenstädter Klosterwald«

Neue Fahrbahn für A 3 bei Seligenstadt

Polizei sucht Zeugen nach Unfall auf A3 bei Seligenstadt am Samstagabend

Bouffier: »Junge Menschen brauchen eine Chance«

Seligenstadt: Unbekannte legen Giftköder aus

Seligenstadt: Zwei Frauen bei Unfall leicht verletzt - Hoher Sachschaden

Sattelzug falsch beladen - Polizei stoppt weitere Fahrt auf A3

Seligenstadt: Wessen Auto wurde beschädigt?

Unterricht an der Musikschule Seligenstadt wieder möglich

Seligenstadt: Unbekannte hinterlassen "Spur der Verwüstung"

Seligenstädter Fähre beendet Zwangspause

Hennen mit Haus zu vermieten

Gruppen berichten aus Seligenstadt

Schwimmen im Main keine Alternative zum Freibad

DLRG Seligenstadt

DLRG Seligenstadt gut auf Corona-Einsatz vorbereitet

DLRG Seligenstadt

Frühjahrswanderung des Wassersportclubs Seligenstadt

Wassersportclub Seligenstadt e.V.

Germania 03 Seligenstadt: Mitgliederversammlung

Germania 03 Seligenstadt

Ein Fastnachtsabend bei der Germania 03 Seligenstadt - der hauseigene Fastnachtsorden erzählt

Germania 03 Seligenstadt

"2020 - Die Goldenen 20er sind zurück" - Fastnachtsabend der Germania 03 Seligenstadt

Germania 03 Seligenstadt

DLRG Seligenstadt erhält Willibald-Görg-Preis

DLRG Seligenstadt

Germania 03 Seligenstadt gedenkt ihrer Toten und ehrt ihre Jubilare

Germania 03 Seligenstadt

Die Germania 03 verneigt sich vor ihrem "Ehrenchorleiter" Friedhelm Bloos

Germania 03 Seligenstadt

Ehrenbrief des Landes Hessen für Volkmar Engelbert

DLRG Seligenstadt

Neue Ausbildungsassistenten bei der DLRG Seligenstadt

DLRG Seligenstadt

Gelungener Vereinsausflug der TGM Seligenstadt

Sängerchor der Turngemeinde 1848 e.V. Seligenstadt

Neuste Bildergalerien aus Seligenstadt

Fotoserie
Großer Rosenmontagsumzug Seligenstadt 2020

184 Fotos
Dossier

Fotoserie
Hexenrummel Seligenstadt 2020

143 Fotos
Dossier

Fotoserie
Verkehrsunfall am Autobahndreieck Seligenstadt am 11.11.2019

12 Fotos

Fotoserie
LKW brennt auf A3 bei Seligenstadt

8 Fotos

Fotoserie
Lkw-Unfall auf der A3 bei Seligenstadt

23 Fotos

Fotoserie
Sommer in der Stadt Seligenstadt 2019

43 Fotos

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Mit Standplätzen im Ort Schaustellern helfen

Alzenau: Eine ungewöhnliche Bürgermeisterwahl

Dossier

Förderkreis bepflanzt Beete neu

Gemeinderat in Kürze

Karlstein zahlt Zuschuss für Bienenhotels

Anmeldefrist für Musikschule endet im Juli

Seligenstadt

Auch eine Sage beschreibt die Namensgebung: Die vom Kaiser nicht geduldete Liebe Einhards zur Kaisertochter Imma soll zur Vertreibung der beiden vom Aachener Hof geführt haben. Ihr folgte die Flucht an den Main, und als Karl der Große nach langem Suchen seine Tochter aufgespürt hatte, soll er ausgerufen haben "Selig sei die Stadt genannt, in der ich meine Tochter wiederfand!"