Montag, 19.08.2019

Dietzenbach

Bereits in prähistorischer Zeit war das Gebiet der Dietzenbacher Gemarkung besiedelt. Die erste urkundliche Erwähnung datiert auf das Jahr 1220. In der Mitte des 13. Jahrhunderts fiel der Ort an die Grafschaft Hanau und wurde dem Amt Babenhausen unterstellt.

Main-Echo berichtet aus Dietzenbach

Gruppen berichten aus Dietzenbach

Leider konnten keine passenden Artikel gefunden werden.

Neuste Bildergalerien aus Dietzenbach

Fotoserie
"Krokodilflüsterer" Orazio Martino

29 Fotos

Fotoserie
Razzia im im Rocker-Milieu

5 Fotos

Fotoserie
Unfall bei Dietzenbach

18 Fotos

Fotoserie
Tödlicher Unfall bei Dietzenbach

10 Fotos

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

In der Thomashütte in Eppertshausen geht es weiter

Neubau für Paul-Ehrlich-Institut

Glasfaser für Eppertshausen

Kindertagesstätte St. Sebastian in Eppertshausen ausgezeichnet

Ära Müller-Herzing endet nach 39 Jahren

»Man liebt sie oder man hasst sie«

Dietzenbach