Samstag, 08.08.2020
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Dietzenbach

Bereits in prähistorischer Zeit war das Gebiet der Dietzenbacher Gemarkung besiedelt. Die erste urkundliche Erwähnung datiert auf das Jahr 1220. In der Mitte des 13. Jahrhunderts fiel der Ort an die Grafschaft Hanau und wurde dem Amt Babenhausen unterstellt.

Main-Echo berichtet aus Dietzenbach

Nach Angriff auf Einsatzkräfte in Dietzenbach - 2000 Euro belohnung für Hinweise auf Täter

Stein-Attacke auf Einsatzkräfte - »Da hat sich etwas entladen«

Erste Hinweise nach Stein-Attacke

Polizei findet mehr als 200 Fahrräder in einem Dietzenbacher Keller

16-Jähriger baut Unfall: 87 000 Euro Schaden

Hessen hilft Opfern des Unwetters

Autofahrerin nach Unfall in Niederdorfelden leicht verletzt

Raubüberfall auf Bäckerei in Rodgau/Nieder-Roden

Lastwagen-Batterien auf der Raststätte Weiskirchen geklaut

Auto landet in Dietzenbach im Graben

Wellblechwand auf A3 bei Obertshausen verloren - Polizei sucht Zeugen

VHS Kreis Offenbach stellt neues Programm vor

Gruppen berichten aus Dietzenbach

Leider konnten keine passenden Artikel gefunden werden.

Neuste Bildergalerien aus Dietzenbach

Fotoserie
"Krokodilflüsterer" Orazio Martino

29 Fotos

Fotoserie
Razzia im im Rocker-Milieu

5 Fotos

Fotoserie
Unfall bei Dietzenbach

18 Fotos

Fotoserie
Tödlicher Unfall bei Dietzenbach

10 Fotos

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Helfmann kandidiert erneut

Gericht: Erweiterter Kiesabbau möglich

Condor-Zentrale nach Neu-Isenburg

Senckenberg gräbt wieder in der Grube Messel

Dossier

Suche nach vermisstem 23-Jährigen in Eppertshausen eingestellt

Anklage gegen zwei ehemalige Verantwortliche von Goldhändler

Dietzenbach