Donnerstag, 15.11.2018

Unser Echo

»Unser Echo« ist eine Internet-Plattform für alle Vereine, Verbände, Organisationen, nicht-kommerziellen Gruppen aus dem Verbreitungsgebiet des Main-Echo: Stadt und Kreis Aschaffenburg mit Regionen der angrenzenden Kreise Darmstadt-Dieburg, Offenbach und Main-Kinzig-Kreis, Kreis Miltenberg mit Regionen der angrenzenden Kreise Odenwaldkreis und Main-Tauber-Kreis, Kreis Main-Spessart.

Eigene Berichte verfassen

Inhalt wird geladen

Termin melden

Termin melden
Falls Sie einen Termin ankündigen möchten, nutzen Sie bitte unser Meldeformular.

Was ist Unser Echo

 

Unser Echo

Die Seite für Vereine, Schulen, Kigas, Sportgruppen, Jahrgänge, Feste!

Jeden Freitag als Beilage in Ihrer Tageszeitung

  • Foto schießen
  • Text schreiben
  • in der Zeitung lesen und natürlich online!
Rothenbuch vor 5 Stunden

Jahrgang 1949/ 50 Rothenbuch Ausflug in den Steigerwald

Seinen diesjährigen Tagesausflug hat den Jahrgang 1949/ 50 Rothenbuch in den Steigerwald geführt. Erste Station war Prichsenstadt mit einem Rundgang durch das malerische Städtchen. Durch den Steigerwald fuhren wir weiter zum Klosterhof in Ebrach, wo uns eine ...

Weiterlesen
Haibach vor 19 Stunden

Kürbis – Klassiker neu entdeckt

aus:

Am 9.11.18 lud der Obst- und Gartenbauverein Haibach zum Vortrag „Kürbis – Klassiker neu entdeckt“ ein. Die Referentin, Frau Martina Eschenbacher, Dipl. Ing. FH (Gartenbau) aus Hafenlohr/Windheim informierte durch ihr Fachwissen gekonnt über die große Kürbisfamilie,...

Weiterlesen
Aschaffenburg vor 20 Stunden

Unterfränkischer Kanu-Bezirkstag

Alljährlich zum Saisonabschluss treffen sich alle in Ehrenämtern tätigen Kanuten d. h. Vorstandschaften, Fachwarte, Ressortleiter und Referenten, um Rückblick bzw. Vorschau zu halten. Susanne Patzelt, 1...

Weiterlesen
Alzenau vor 22 Stunden

Wein, Witz und Kultur: Erneut begeistertes Publikum bei der „Weinprobe mit Musik“ des Musikvereins Hörstein

Beste Weine aus Hörstein, Wasserlos, Michelbach und befreundeten Weingütern, beschwingte Blasmusik, Wissenswertes zu Winzern und Weinen und dazu noch den einen oder anderen - manchmal hintersinnigen, manchmal etwas kräftigeren - Witz für die Lachmuskeln: Diese einzigartige Mischung bietet nur die „...

Weiterlesen
Alzenau vor 23 Stunden

Nachruf für Pfarrer Odwin Kapinga aus Tansania

Vor einigen Tagen erhielten wir die traurige Nachricht vom Tod des Pfarrers Odwin Kapinga aus der Diözese Mbinga, Tansania. Pfarrer Odwin war 9 Jahre lang Pfarrer der Pfarrei Namswea und Mitbegründer der Pfarreien-Partnerschaft ”Alzenau – Namswea“...

Weiterlesen
Aschaffenburg 14.11.2018

Die Lebensenergie zum Fließen bringen - Selbsthilfe bei Depressionen: Qi Gong-Workshop

Marie Hock-Westhoff betreibt seit 2001 in Aschaffenburg die Schule „Art of Tai Chi Chuan“ (www.artoftaichichuan.de). Bekanntheit erlangte sie durch ihre zwei Weltmeistertitel im Tai Chi Chuan 2007 in Griechenland und 2012 in Hongkong...

Weiterlesen
Miltenberg vor 5 Stunden

Miltenberger Schüler auf der Suche nach deutschen Spuren in China

Ein besonderes Projekt begleitete den diesjährigen Austausch des JBG und der JHR Miltenberg Der Austausch mit der Secondary School der Tongji-Universität in Shanghai ist nunmehr schon seit 14 Jahren Tradition...

Weiterlesen
Eschau vor 6 Stunden

„Mit der richtigen Ernährung durch den Winter“

Im Rahmen des Mehrgenerationen Netzwerkes „miteinander – füreinander“ fand im Gemeinschaftsraum der Wohnanlage 50plus in Eschau am 29.10.2018 ein Vortrag zum Thema „Mit der richtigen Ernährung durch den Winter“ statt...

Weiterlesen
Großheubach vor 7 Stunden

Tolle Stimmung beim Gute-Laune-Treff

Am Mittwoch, 14.11.2018 um 14.00 Uhr waren die Senioren wieder vom Gute-Laune-Treff in Großheubach ins Gemeinschaftshaus zum gemütlichen Beisammenensein eingeladen. Während es drausen schon recht frisch ist, wurde es den Senioren drinnen schön warm beim Tanzen im Sitzen...

Weiterlesen
Niedernberg vor 18 Stunden

Gnadenlos närrischer Kampagne-Auftakt: Mit Büttenreden, Musik und Ehrungen startete der Niedernberger Carnevalverein NCV am Sonntag, 11.11. in die neue Faschingssaison

Mit Dreifach Honisch Helau begrüßte Otti Morczinczyk, 2. Vorstand, am 11.11. die Narrenschar in der vollbesetzten Narrhalla. Heribert unterhielt musikalisch in bewährter Weise. Präsident Wolfgang Fecher moderierte und Ehrungen standen auf dem Programm...

Weiterlesen
Niedernberg vor 19 Stunden

Ehrungen für Niedernberger Carnevalisten

Bei der Kampagne-Eröffnung des Niedernberger Carnevalvereins am 11.11. in der Narrhalla wurden Peter Kilzer und Katja Fornoff für besondere Verdienste um die Fränkische Fastnacht mit dem Verdienstorden ausgezeichnet...

Weiterlesen
Niedernberg vor 19 Stunden

Othmar Morczinczyk wird mit dem Till von Franken die höchste fränkische Narrenehre zuteil

Der Till von Franken ist die höchste Auszeichnung, die ein Karnevalist in Franken erhalten kann – dementsprechend hoch liegt die Messlatte. Einem Mitglied des Niedernberger Carnevalvereins genügten heuer die Kriterien: Othmar Morczinczyk...

Weiterlesen

Neueste Beiträge aus dem Kreis Main-Spessart

Frammersbach vor 2 Stunden

Den zukünftigen Beruf im Fokus

Berufsorientierungsabend der 8. Klasse der MS Frammersbach sehr gut besucht Die geballte Berufsorientierungskompetenz wurde am Berufsorientierungsabend der Mittelschule Frammersbach aufgeboten, um die Eltern über die kommenden Schritte zur Berufswahl ihrer Kinder zu informieren...

Weiterlesen
Triefenstein vor 9 Stunden

101 Blutspenden in Lengfurt gesammelt

Geduld war gefragt beim gestrigen Blutspendetermin im Saalbau des Zementwerks Lengfurt. Wir bitten die lange Wartezeiten zu entschuldigen, durch die Zusammenlegung von 2 Ortsterminen kam es Verzögerungen...

Weiterlesen
Karlstadt 14.11.2018

Leo-Weismantel-Schüler sorgten mit Martinsliedern für begeisterte Senioren

Gemünden. (ub) Gespannte Erwartung und gebannte Stille lag im Atrium des Gemündener Kreisseniorenzentrums, als die beiden vierten Klassen der Gemündener Leo-Weismantel-Schule anlässlich des Martinstages zu einer musikalischen Aufführung gekommen waren...

Weiterlesen
Wertheim 13.11.2018

Die Bezirkssynode tagt in Wertheim

Dekan Hayo Büsing erinnert an die Schicksale der Juden in Baden, besonders an die jüdischen Mitbürger in Wertheim. Sie dürfen nicht vergessen werden. Büsing dankt den Kirchengemeinden Wenkheim und Külsheim, die einen Gedenkstein am Mahnmal in Neckarzimmern und in ihren Gemeinden aufgestellt haben...

Weiterlesen
Wertheim 12.11.2018

Altstadtbeirat fordert Parkplatzkonzept

Bei einer Sitzung des Altstadtbeirats wurde über die Parkplatzsituation im Umfeld der Neubauten Links der Tauber diskutiert. Grunsätzlich ist man sehr erfreut von dem umfangreichen Geschoßwohnungsbau, der derzeit in Planung ist...

Weiterlesen
Tauberbischofsheim 12.11.2018

Sozialverband VdK unterstützt den Kampf gegen Blutkrebs

Ortsverbände übergeben Spende für Typisierungsaktion von Stammzellenspendern Külsheim. Der 8. Külsheimer Gesundheitstag fand wie in den letzten Jahren am vergangenen Samstag im Outlet der Weberei Pahl statt...

Weiterlesen
Großkrotzenburg 13.11.2018

Jahresempfang beim TV 1884 Großkrotzenburg

Zahlreiche Mitglieder und geladenen Gäste, darunter Landrat Thorsten Stolz, Bürgermeister Thorsten Bauroth, den Vorsitzenden der Gemeindevertretung Bernd Kurzschenkel sowie Dr. Ingo Kaiser als Vertreter des Kreuzburggymnasiums begrüßte die Vorsitzende Eva-Maria Neeb beim Jahresempfang in der TV-Turn...

Weiterlesen
Großkrotzenburg 13.11.2018

Landesehrenbrief für Karin Blank

Besondere Auszeichnungen für ehrenamtliches Engagement standen beim Jahresempfang des TV 1884 auf dem Programm. Der Landrat des Main-Kinzig-Kreises, Thorsten Stolz, überreichte den Landesehrenbrief an Karin Blank, Leiterin der Abteilung Fitness, für ihre ehrenamtlichen Tätigkeiten im Turnverein sowi...

Weiterlesen
Großkrotzenburg 08.11.2018

Backhaus Großkrotzenburg e.V. mit einem Brot-Highlight beim Adventsmarkt

Beim diesjährigen Adventsmarkt am 8. und 9.12.2018 in Großkrotzenburg wird erstmalig der neugegründete Verein „Backhaus Großkrotzenburg e.V.“ mit Sauerteigbroten, die im Holzbackofen vor Ort gebacken werden, vertreten sein...

Weiterlesen
Mainhausen 26.10.2018

Herbstlager bei den Pfadfindern

Vom 12. bis 14. Oktober fand bei den Pfadfindern Seligenstadt-Mainhausen Stamm Drachen e.V. wieder reges Treiben statt. Am Schwalbennest wurde Zeit für das Herbstlager. Anstelle der gewohnten Zelte richteten sich die Kleinsten im Vereinshaus für die Nachtruhe ein...

Weiterlesen
Mainhausen 21.10.2018

Mein Weg zu den Pfadfindern im Schwalbennest Mainhausen

Hallo! Ich bin Gayan, 22, Bürokaufmann in Ausbildung und entfalte meine persönlichen Interessen in vielen ehrenamtlichen Tätigkeiten. In einem Verein habe ich für meinen aktuellen Lebensweg eine sehr bedeutsame Bezugs- und Vorbildsperson (ab hier Marcus genannt) gefunden...

Weiterlesen
Seligenstadt 16.10.2018

Jahresausflug nach Worms

Am vergangenen Sonntag (14.10.18) startete der Jahresausflug der Kolpingfamilie Seligenstadt mit einem Bus vom Kapellenplatz nach Worms. Das Reiseziel wurde auf Grund des 1000 jährigen DOM - Jubiläums gewählt und weil dort der ehemalige Kaplan Tobias Schäfer Domprobst ist...

Weiterlesen
Schaafheim 25.10.2018

Kettlebell-Swings als Fitness-Allrounder

Kettlebell-Swings als Fitness-Allrounder Handballdamen des TV Schaafheim schwitzten im Fitnessclub Großostheim In der spielfreien Zeit, 3 Wochen Pause, schickte Handball-Trainer Hubert Hüttenmüller seine Damen vom TV Schaafheim in die „Mucki-Bude“...

Weiterlesen
Groß-Zimmern 03.10.2018

Zwischen Reben und Fachwerkshäusern

OWK-Wanderung oberhalb der Rheinebene nach Weinheim Groß-Zimmern - Der Odenwaldklub Groß-Zimmern lädt am 14.10.2018 zu einer Wanderung entlang der Badischen Weinstraße ein. Vorwiegend zwischen den Weinbergen und dem Waldrand führt der Weg von Schriesheim nach Weinheim und bietet unvergessliche...

Weiterlesen
Groß-Zimmern 29.08.2018

Erlebnisreiche Wanderung über die Tromm

Mit dem OWK-Groß-Zimmern über den Höhenzug oberhalb des Weschnitztals Groß-Zimmern: Tromm, das ist mit 577 m nicht nur der sechst höchste Berg der Odenwaldes, die Ge-meinde Tromm ist auch die höchstgelegene Gemeinde des Odenwaldes am Osthang des gleichnamigen Höhenzuges zwischen der Weschnitz ...

Weiterlesen

Neueste Beiträge aus dem Odenwald-Kreis

Höchst i. Odw. 14.11.2018

Schnuppertag an der Ernst-Göbel-Schule

Hoch her gehen wird es in der Ernst-Göbel-Schule in Höchst, wenn am Samstag, 24.11.2018 von 9.30 Uhr – 13.00 Uhr der Schnuppertag stattfindet. Dieser Aktionstag richtet sich zunächst an die Schüler, die nach diesem Schuljahr in die fünften Klassen kommen und somit von der Grundschule auf weite...

Weiterlesen
Erbach 07.11.2018

Gästeführer-Forum im Alten Rathaus

MILTENBERG. Zur Jahrestagung des Vereins Gästeführung Odenwald (GO) trafen sich am 03.11. rund 80 Mitglieder im Alten Rathaus. Bürgermeister Helmut Demel begrüßte als Gastgeber Teilnehmer aus dem Odenwald, von der Bergstraße, vom Neckar und sogar aus der Pfalz...

Weiterlesen
Breuberg 28.10.2018

Apfelernte an der Georg-Ackermann-Schule

Viel Spaß bei der Apfelernte hatten in den vergangenen Tagen Schülerinnen und Schüler unserer Schule. Verschiedene Lerngruppen und der Wahlpflicht-Kurs „Rund um den Apfel“ sammelten zunächst die Äpfel auf der Schulstreuobstwiese, anschließend konnten auch noch Äpfel auf der Streuobstwiese unseres Na...

Weiterlesen