Oliver Pocher: Handyspezialist dank Selfie-Flut

Oberhausen (dpa)
< 1 Min.

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Oliver Pocher
Oliver Pocher kennt sich mit verschiedenen Smartphones bestens aus.
Foto: Fabian Strauch/dpa
Der 44-Jährige kennt sich inzwischen mit Smartphones verschiedener Hersteller bestens aus. Er erzählt, warum das so ist.

Die ständigen Fotoanfragen von Fans und Promibegeisterten haben aus dem Comedian Oliver Pocher (44) mittlerweile einen Handyexperten gemacht.

«Wenn man so oft fotografiert wird wie ich, dann weiß man, wie man bei Samsung, iPhone oder Huawei sämtliche Funktionen öffnet, wie man auf Selfie-Modus umstellt oder einfach schnell ein Foto macht», sagte er am Mittwoch in Oberhausen. «Das geht meistens schneller, als wenn's die Leute selber mit einer gewissen Aufgeregtheit machen.»

Pocher kündigte am Mittwoch seinen Auftritt bei «Petkos Beat & Box» am 16. September in Oberhausen an, einer Veranstaltung mit Boxkämpfen und Konzerten. Nach der Pressekonferenz in einem Einkaufszentrum bildete sich eine Menschentraube um den Promi. Gefragt waren vor allem Selfies.

«Wenn jemand nett und freundlich nach einem Foto fragt - das ist ja in Ordnung - da bin ich immer bereit, ein Foto mit den Leuten zu machen», sagte Pocher. «Ist ja schlimmer, wenn man nicht mehr angesprochen wird.»

Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!