Brieffreundschaft von Polizistin mit Halle-Attentäter?

Bitterfeld (dpa)
Attentäter von Halle
Der Rechtsextremist, der 2019 in Halle zwei Menschen ermordete und eine Synagoge stürmen wollte, hat Berichten zufolge über Monate Briefe von einer Polizeikommissarin erhalten.
Danke, dass Sie MAIN-ECHO lesen
Zum Weiterlesen bitte kostenlos registrieren
Bereits registriert? Anmelden
oder
Alle Bilderserien, Videos und Podcasts
Meine Themen und Merkliste erstellen
Kommentieren und interagieren
Unterstützen Sie regionalen Journalismus.
Alle Abo-Angebote anzeigen