Zu blöd für das Internet?

Peter Tauber: Der CDU-Politiker tritt den Gegenbeweis an - Am Samstag in Aschaffenburg

Aschaffenburg/Berlin
Der CDU-Abgeordnete Peter Tauber (Wächtersbach) wehrt sich in Aschaffenburg gegen den Vorwurf, die Politik nehme die durch das weltweite Netz entstehenden Veränderungen nicht wahr.
Danke, dass Sie MAIN-ECHO lesen
Zum Weiterlesen bitte kostenlos registrieren
Bereits registriert? Anmelden
oder
Alle Bilderserien, Videos und Podcasts
Meine Themen und Merkliste erstellen
Kommentieren und interagieren
Unterstützen Sie regionalen Journalismus.
Alle Abo-Angebote anzeigen