Volle Fahrt voraus - trotz neuer Zölle?

Welthandel:Wie wirken Strafzölle? - Frage angesichts globaler Warenströme nur schwer zu beantworten - EU nicht besser als die USA

HAMBURG.
Der Kampf ge­gen den »un­fai­ren Um­gang mit den USA« im Welt­han­del ist ei­nes der zen­tra­len The­men, mit de­nen US-Prä­si­dent Trump punk­ten will. Vie­le Öko­no­men sa­gen, der Vor­wurf sei nicht von der Hand zu wei­sen. In der Ge­samt­be­trach­tung er­hebt die EU höhe­re Zöl­le als die USA. Eu­ro­pa schot­tet sich gut ab und schützt vie­le Bran­chen.
Danke, dass Sie MAIN-ECHO lesen
Zum Weiterlesen bitte kostenlos registrieren
Bereits registriert? Anmelden
oder
Alle Bilderserien, Videos und Podcasts
Meine Themen und Merkliste erstellen
Kommentieren und interagieren
Unterstützen Sie regionalen Journalismus.
Alle Abo-Angebote anzeigen