Südossetien plant Referendum zur Abspaltung von Georgien

Tiflis (dpa)
Seit dem Krieg Russlands gegen Georgien 2008 befinden sich die Gebiete Südossetien und Abchasien in einem politischen Schwebezustand. Jetzt will sich Südossetien endgültig von Georgien abspalten.
Danke, dass Sie MAIN-ECHO lesen
Zum Weiterlesen bitte kostenlos registrieren
Bereits registriert? Anmelden
oder
Alle Bilderserien, Videos und Podcasts
Meine Themen und Merkliste erstellen
Kommentieren und interagieren
Unterstützen Sie regionalen Journalismus.
Alle Abo-Angebote anzeigen