Dienstag, 21.05.2019

Es weihnachtet allerorten

Aschaffenburg
Kommentieren
Aschaffenburg, Marktplatz zwischen Stadthalle und Schloss: Eröffnung des Aschaffenburger Weihnachtsmarkts 2018. Foto: Stefan Gregor 28.11.2018
Foto: Stefan Gregor

In Aschaf­fen­burg ist wie­der Weih­nachts­markt. Am Mitt­woch­a­bend fiel der Start­schuss für den Bu­den­zau­ber auf dem Platz vor der Stadt­hal­le. Vor der Ku­lis­se von Sch­loss Jo­han­nis­burg sor­gen bis 23. De­zem­ber 63 Stän­de für ad­vent­li­chen Lich­ter­glanz.

Im Herzen der Stadt duftet es da nach Glühwein und gebrannten Mandeln, dort nach Bratwurst und Reibekuchen. Stände mit Christbaumschmuck, Kerzen, Keramik, Gewürzen, Geschenkartikeln und weihnachtlichen Accessoires stehen zwischen festlich illuminierten Pyramiden, dem großen Nussknacker und Bethlehems Stall mit lebensgroßen Holzfiguren. Bis einschließlich, Sonntag, 23. Dezember, ist der Weihnachtsmarkt täglich geöffnet - Montag bis Samstag von 10 bis 21 Uhr, Sonntag von 11 bis 21 Uhr.

 

joff/Foto: Stefan Gregor
Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!