Leben und schuften im Spessart

Partenstein: Die Sammlung »Ahler Kram« zeigt Möbel, Werkzeuge, Utensilien und Bilder aus dem Alltag - Lokalgeschichte begreifbar gemacht

Partenstein
Das Leben im Spessart war einst kein Zuckerschlecken: Abgeschiedenheit, karge Böden, wenig Äcker, steile Hänge. Wie die Menschen sich diesen Herausforderungen stellten, wie sie kochten und schufteten - das zeigt die volkskundliche Sammlung »Ahler Kram« (Alter Kram«) in Partenstein (Main-Spessart-Kreis) direkt neben der evangelischen Kirche in der Ortsmitte der Spessartgemeinde.
Danke, dass Sie MAIN-ECHO lesen
Zum Weiterlesen bitte kostenlos registrieren
Bereits registriert? Anmelden
oder
Alle Bilderserien, Videos und Podcasts
Meine Themen und Merkliste erstellen
Kommentieren und interagieren
Unterstützen Sie regionalen Journalismus.
Alle Abo-Angebote anzeigen