»Wir sollten mehr auf unsere Intuition hören«

Hélène Grimaud: Französische Starpianistin und Wolfsschützerin sieht Tiere manchmal als Vorbild - Solokonzert in der Frankfurter Alten Oper

FRANKFURT
Ei­ne Fran­zö­sin, die die deut­sche Spra­che liebt? Ja, Hél­è­ne Gri­maud macht aus ih­rem Fai­b­le für deut­sche Be­grif­fe, Sät­ze und Re­de­wen­dun­gen kei­nen Hehl: »Das Deut­sche er­mög­licht ei­nen viel tie­fe­ren und re­f­lek­tier­te­ren Blick in die Tie­fen der Wor­te als an­de­re Spra­chen«, be­geis­tert sich die 49-Jäh­ri­ge.
Danke, dass Sie MAIN-ECHO lesen
Zum Weiterlesen bitte kostenlos registrieren
Bereits registriert? Anmelden
oder
Alle Bilderserien, Videos und Podcasts
Meine Themen und Merkliste erstellen
Kommentieren und interagieren
Unterstützen Sie regionalen Journalismus.
Alle Abo-Angebote anzeigen