Donnerstag, 25.04.2019

Josefine PreußPippi geht an Bord

Kommentieren
Hörbuch "Pippi Langrstumpf geht an Bord"
Foto: Oetinger Audio

Oe­tin­ger Au­dio­Wer in den Os­ter­fe­ri­en weg­fährt und klei­ne Kin­der hat, braucht gu­te Mu­sik oder gu­te Ge­schich­ten für die Au­to­fahrt. Eig­net sich gut für lan­ge Fahr­ten: »Pip­pi Lang­s­trumpf geht an Bord«, ge­le­sen von Schau­spie­le­rin Jo­se­fi­ne Preuß. Auf zwei CDs gibt es die un­ge­kürz­te Ge­schich­te für Kin­der ab vier Jah­ren an.

149 Minuten Abenteuer mit dem mutigsten Mädchen der Welt. Preuß liest leidenschaftlich und mit viel Spannung. Denn nun heißt es, Ahoi Pippi Langstrumpf! Jeder Tag steckt bei Pippi voller Überraschungen. Sie, die mit Pferd und Affe unter einem Dach, aber ohne Eltern wohnt, bringt alles durcheinander und fängt auf dem Jahrmarkt sogar einen Tiger ein und ist mutiger als alle Artisten zusammen. Als ihr Papa, der Kapitän Langstrumpf auftaucht, macht sie sich auf auf große Reise Richtung Taka-Tuka-Land. Der Astrid-Lindgren-Klassiker ist schön anzuhören, weil er so erfrischend produziert ist. Guter Begleiter für lange Autofahrten in den Urlaub.

Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!