Beleidigte Bratwürste: Kommentar zu Querelen bei der Schriftstellervereinigung PEN Deutschland

Zu Querelen bei der Schriftstellervereinigung PEN Deutschland und den Rücktritt des Präsidenten Deniz Yücel

Mitgliederversammlung des PEN-Zentrums Deutschland
Das war zu erwarten, Deniz Yücel inszenierte seinen Abgang mit dem großen Knall: Der wegen seines Führungsstils umstrittene Präsident des PEN-Zentrums Deutschland Deniz Yücel hatte bei der Mitgliederversammlung der Schriftstellervereinigung gerade – mit Ach und Krach – ein Misstrauensvotum überstanden, da schmiss er von selbst hin. PEN steht für die weltweite Vereinigung der »Poets, Essayists, Novelists«, wenig feingeistig definierte das der Journalist als »Bratwurstbude« für »Wichtigtuer und Selbstdarsteller«.
Danke, dass Sie MAIN-ECHO lesen
Zum Weiterlesen bitte kostenlos registrieren
Bereits registriert? Anmelden
oder
Alle Bilderserien, Videos und Podcasts
Meine Themen und Merkliste erstellen
Kommentieren und interagieren
Unterstützen Sie regionalen Journalismus.
Alle Abo-Angebote anzeigen