Montag, 12.11.2018

Kultur

Kultur aus Deutschland und der Welt

Darmstadt vor 2 Stunden

Das Wilde und das Gezähmte

Wild­nis ist im Mo­ment in Mo­de. Kein Wun­der, wenn es in der Rea­li­tät im­mer we­ni­ger wil­de Räu­me gibt und Na­tur­schüt­zer ver­zwei­felt um den Er­halt sol­cher un­ge­zähm­ter Um­ge­bun­gen kämp­fen wie ak­tu­ell im Ham­ba­cher Forst. Da be­sinnt man sich ger­ne auf die Be­rei­che, in de­nen es noch un­ge­stört wild zu­geht.

Weiterlesen
Stockholm (dpa) vor 3 Stunden

Berufungsverfahren gegen Jean-Claude Arnault

Der Vorwurf der Vergewaltigung wird neu verhandelt. Der Theaterregisseur war in erster Instanz im Oktober wegen Vergewaltigung verurteilt worden.

Weiterlesen
Hamburg (dpa) vor 3 Stunden

Arte erinnert mit «Winter of Moon» an Mondlandung

Ein kleiner Schritt für einen Menschen... Der amerikanische Astronaut Neil Armstrong betrat im Juli 1969 als Erster den Mond. Kurz vor der 50. Wiederkehr dieses Datums widmet der deutsch-französische Kultursender dem Thema eine Reihe.

Weiterlesen
Berlin (dpa) vor 6 Stunden

«Milk and Honey»: Vier Freunde müsst ihr sein

Milch und Honig, Liebe und Sex stehen klar im Mittelpunkt der neuen Vox-Serie «Milk and Honey» - das Original stammt aus Israel.

Weiterlesen
Berlin (dpa) vor 8 Stunden

Amazon beendet Schweighöfer-Serie

Nach zwei Staffeln ist Schluss: Amazon stellt die Thrillerserie «You are wanted» ein.

Weiterlesen
Berlin (dpa) vor 8 Stunden

«Polizeiruf 110» fast auf «Tatort»-Niveau

Der ARD-Krimi am Sonntagabend, ob «Polizeiruf 110» oder «Tatort», ist unschlagbar. Das galt auch dieses Mal für den Film «Für Janina».

Weiterlesen
Hamburg (dpa) vor 12 Stunden

Muse: Science Fiction und Retro-Charme

Mit seinem neuen Album «Simulation Theory» begibt sich das Britrock-Trio Muse auf eine Zeitreise in die achtziger Jahre.

Weiterlesen
Berlin (dpa) vor 18 Stunden

Nachtschicht: Es lebe der Tod

Die ZDF-«Nachtschicht» wird 15 Jahre alt und feiert Geburtstag mit einer stark besetzten, schwarzhumorigen Krimi-Groteske. Das bewährte Team um den Routinier Armin Rohde tappt lange im Dunklen.

Weiterlesen
Basel (dpa) 11.11.2018

Peter Stamm gewinnt Schweizer Buchpreis

«Peter Stamm führt uns in ein virtuos konstruiertes Labyrinth, in dem wir uns glücklich verlieren.» Sagt die Jury über das Buch von Peter Stamm.

Weiterlesen
Berlin (dpa) 11.11.2018

Krimi «Stralsund» liegt vorn

Am Samstagabend geht rein quotentechnisch kein Weg am Krimi vorbei.

Weiterlesen
Rostock (dpa) 11.11.2018

Polizeiruf 110: Für Janina

Die Polizei sollte eigentlich die Hüterin des Rechtsstaats sein. Dass das - zumindest im Fernsehen - nicht immer so ist, zeigt die Crew des Rostocker «Polizeiruf 110», die sich gern weit aus dem Fenster lehnt.

Weiterlesen
Stralsund (dpa) 10.11.2018

Stralsund: Waffenbrüder

In Stralsund explodiert ein Kleinbus. Dabei stirbt der Fahrer, der Kinder in die Kita bringen sollte. Stecken Islamisten dahinter? Oder war der Anschlag eine Verwechslung?

Weiterlesen
FRANKFURT. 09.11.2018

Anti-Falten-Pasten und betagte Rapper

Der Künst­ler ist erst 31 Jah­re alt, und schon be­schäf­tigt er sich mit dem Äl­ter­wer­den. An­d­ré Gün­t­her aus dem säch­si­schen Wur­zen hat zu ei­ner Aus­stel­lung zum The­ma im Frank­fur­ter Welt­kul­tu­ren Mu­se­um ein groß­for­ma­ti­ges Graf­fi­ti bei­ge­tra­gen, das ei­ne Se­nio­rin beim Vor­le­sen zeigt.

Weiterlesen
Jerusalem (dpa) 09.11.2018

Jerusalemer Bibliothek zeigt Nachlass von Max Brod

Franz Kafka gehört heute zu den berühmtesten Autoren der Welt. Zu Lebzeiten war er jedoch fast unbekannt. Die Jerusalemer Nationalbibliothek zeigt nun Werke aus dem Nachlass seines Freundes Max Brod, dem Kafka seinen posthumen Ruhm zu verdanken hat.

Weiterlesen
Schleswig (dpa) 09.11.2018

Gottorf darf mutmaßliches NS-Raubkunst-Gemälde behalten

Das «Mädchen mit Geranie» des expressionistischen Malers Karl Hofer darf weiter im Landesmuseum Gottorf bleiben, auch wenn seine Besitzverhältnisse nicht eindeutig geklärt werden konnten.

Weiterlesen