Donnerstag, 22.10.2020
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Volleyball

Die Aushängeschilder aus dem Raum Aschaffenburg sind die Männer des TV Mömlingen und die Frauen des TSV Rottenberg, die beide in der Regionalliga antreten. Hier finden Sie die Berichte aus der Welt der Schmetterlinge.

Viele Fehler im Aufschlag: Mömlinger Frauen warten weiter auf den ersten Sieg

Erster Heimspieltag in der Bezirksliga Unterfranken: Mömlinger Frauen müssen zweimal ran

TVM-Frauen im Tiebreak geschlagen: Mömlingen unterliegt gegen N.H. Young Volleys knapp

Mömlinger Männer starten in Bayreuth: TVM sieht sich gut aufgestellt für neue Bayernliga-Saison

Rottenberg setzt sich an die Spitze: Bei den Männern bleibt Titelaspirant Sailauf verlustpunktfrei

Saisonstart in Großheubach und Frammersbach: Neben Bezirksliga-Volleyballerinnen legen auch die Bezirksklasse-Männer los

Hallenwettkämpfe endlich wieder möglich: Frammersbach gewinnt Pokalrunde

Sossenheimer feiert Sieg im Supercup: Volleyballer aus Mömlingen holt ersten Titel mit Perugia

Mit Sprungstärke und feiner Technik: 21-jährige Jonna Lieb aus Mömlingen spielt in der 2. Bundesliga

Der 14-jährige Kjell Schönfeldt aus Mömlingen geht ab September auf ein Münchner Sport-Internat

Starkes Volleyball-Quartett: Zwillingsschwestern Kissner und Lasbleiz behaupten sich in Bayern-Auswahl

DM wird nicht nachgeholt: Letzte Titelchance bleibt den U20-Jungs des TV Mömlingen verwehrt