Montag, 24.09.2018

Neue Liga, neues Team, neue Gegner

TISCHTENNIS. Mittwoch, 05.09.2018 - 20:12 Uhr

Ver­bands­ober­li­ga Nord, Frau­en: TV Schwa­bach - Vik­to­ria Wom­bach II. - Sams­tag, 18.30 Uhr. - Am Sams­tag star­tet die zwei­te Frau­en­mann­schaft von Vik­to­ria Wom­bach in die neue Sai­son. In der sechst­klas­si­gen Ver­bands­ober­li­ga steht die Par­tie ge­gen Mi­t­auf­s­tei­ger TV Schwa­bach auf dem Pro­gramm.

Die Wombacher Mannschaft ist klarer Favorit und tritt in der Besetzung Ursula Sommer, Andrea Nöth, Lisa-Marie Gress und Laura Nätscher an. In dieser Aufstellung will die Viktoria die gesamte Runde bestreiten. Als Ersatzspielerinnen stehen Christa Zilg und die B-Schülerin Sophie Ott zur Verfügung. Das Saisonziel ist ein Platz unter den besten vier Teams der Liga. Favoriten sind TV Hofstetten II und TSV Neunkirchen.

Im Bezirk ab 21. September

Es ist die einzige Partie mit regionaler Beteiligung an diesem Wochenende. Eine Woche später ist auf Verbandsebene volles Programm. Und am Freitag, 21. September, starten fast alle Ligen im neuen Tischtennis-Bezirk Unterfranken West, in dem die bisherigen Kreise Aschaffenburg, Miltenberg und Main-Spessart gemeinsam spielen.

ne/nad

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden