Freitag, 21.09.2018

Bronze für Helena Scheiter und Christian Stahl

Pferdesport:Erfolgreicher Saisonabschluss für die Gespannfahrer vom Reit- und Fahrclub Hausen

Dienstag, 11.09.2018 - 18:56 Uhr

Am ver­gan­ge­nen Wo­che­n­en­de fan­den in Vi­ern­heim (Hes­sen) die süd­deut­schen Mann­schafts­meis­ter­schaf­ten im Ge­spann­fah­ren statt. Hier tra­ten bei den Zwei­spän­nern-Pfer­den für das Bun­des­land Bay­ern Chris­ti­an Stahl und He­le­na Schei­ter vom Reit- und Fahr­club Hau­sen an.

Es waren fünf Bundesländer mit rund 100 Teilnehmern in den verschiedenen Anspannungsarten am Start.

Am Freitag legte die Mannschaft Bayern 1 mit dem vierten Platz für Helena Scheiter den fünften Rang für Christian Stahl gefolgt vom Mannschaftskollegen Peter Streit aus dem Schwäbischen Kammeltal einen guten Grundstein. Der vierte Platz im Gelände ging an Helena Scheiter und Platz 17 an Christian Stahl.

Dadurch starteten die Bayern als drittbeste Mannschaft in den letzten Prüfungstag. Durch den Sieg von Scheiter im Kegelfahren mit der einzigen Nullrunde und den achten Platz für Christian Stahl konnte die Mannschaft den dritten Platz halten und brachten im Endeffekt die Bronzemedaille hinter Baden-Württemberg und Hessen mit nach Hause.

Helena Scheiter beendete die Meisterschaft in der Einzelwertung mit Rang zwei, Christian Stahl wurde Achter. Somit war es für die Mitglieder des Reit- und Fahrclubs Hausen ein erfolgreicher Saisonabschluss.

Pressemitteilung RuF Hausen

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden