Samstag, 28.11.2020
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Intensive Vorbereitung: Neue Schwarzgurte in Trennfurt

Karate
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Karate. Nach dreimonatiger intensiver Vorbereitung haben sechs Karatekas beim TV Trennfurt ihren ersten oder höherer Meistergrade erreicht. Bei der stiloffenen Dan-Prüfung nach den Vorgaben des Deutschen Karate-Verbandes absolvierten alle Anwärter am Samstag konzentriert das geforderte Programm mit den Schwerpunkten Kata und Bunkai. Das Foto zeigt von links: Prüfer Rudi Russ, Patrick Wolf (1. Dan), Philipp Schwarz (1. Dan), Claudia Werner (3. Dan), Dieter Brunn(2. Dan), Anja Reißner (3. Dan), Niclas Maniura (2. Dan) und Prüfer Tobias Schweizer.
Foto: TV Trennfurt
Nach drei­mo­na­ti­ger in­ten­si­ver Vor­be­rei­tung ha­ben sechs Ka­ra­te­kas beim TV Trenn­furt ih­ren ers­ten oder höhe­rer Meis­ter­gra­de er­reicht. Bei der stilof­fe­nen Dan-Prü­fung nach den Vor­ga­ben des Deut­schen Ka­ra­te-Ver­ban­des ab­sol­vier­ten al­le An­wär­ter am Sams­tag kon­zen­triert das ge­for­der­te Pro­gramm mit den Schwer­punk­ten Ka­ta und Bun­kai.

Von links: Prüfer Rudi Russ, Patrick Wolf (1. Dan), Philipp Schwarz (1. Dan), Claudia Werner (3. Dan), Dieter Brunn(2. Dan), Anja Reißner (3. Dan), Niclas Maniura (2. Dan) und Prüfer Tobias Schweizer.

Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!