Samstag, 22.09.2018

Motorsport

Ob Mofacup in Hain, Bergrennen in Eichenbühl oder die Formel 1: Auf dieser Seite berichten wir über Motorsport-Ereignisse aus unserer Region Mainviereck, Deutschland und der Welt.

Mies (dpa) vor 19 Stunden

Weltverband entzieht Skandalfahrer Fenati Lizenz

Skandalrennfahrer Romano Fenati ist vom Motorradweltverband die Rennlizenz für 2018 entzogen worden. Das teilte die FIM am Freitag nach einer Anhörung Fenatis an ihrem Sitz im schweizerischen Mies mit.

Weiterlesen
Motorsport 20.09.2018

Nach langer Pause durchgestartet

Motorsportlerin Rosita Leotta aus Großheubach schafft es bei Trial-Weltmeisterschaft in England auf den zweiten Platz

Weiterlesen
Motorsport 20.09.2018

Zur Person: Trialsportlerin Rosita Leotta

Ro­si­ta Leot­ta (28) aus Großh­eu­bach, die bei der Trial-Grand-Prix-Welt­meis­ter­schaft die­sen Sep­tem­ber in En­g­land den zwei­ten Platz be­leg­te, fährt seit ih­rem sechs­ten Le­bens­jahr Trial. »Mein Stief­va­ter, ehe­ma­li­ger lang­jäh­ri­ger Vor­stand des MSC Großh­eu­bach, war schon da­mals im Ve­r­ein ak­tiv, so dass ich mit der The­ma­tik auf­ge­wach­sen bin. Mit ei­ner klei­nen ro­sa­far­be­nen Ya­maha PW 50 ha­be ich zu­nächst mei­ne Run­den um das Ge­län­de ge­dreht.

Weiterlesen
Berlin (dpa) 19.09.2018

Vettel vermisst Ratgeber Michael Schumacher

Sebastian Vettel vermisst Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher als Ratgeber. «Wenn er gesund wäre, würde ich ihn nach vielen Dingen fragen», sagte der 31 Jahre alte Ferrari-Pilot in einem Interview der «Sport Bild».

Weiterlesen
Motorsport 17.09.2018

Tänak rückt Neuville auf die Pelle

In der Türkei erlebt das Alzenauer Hyundai-Team eine Rallye zum Vergessen. Nur noch 13 Punkte Vorsprung für den WM-Spitzenreiter.

Weiterlesen
Singapur (dpa) 17.09.2018

«Auf Wiedersehen Titel»? Vettel trotz Ferrari-Fehlern milde

Nach dem Monza-Desaster klagte Sebastian Vettel über sein Ferrari-Team. Nach der Singapur-Pleite hält sich der viermalige Formel-1-Weltmeister zurück. Dabei sind seine Chancen im Titelduell mit Lewis Hamilton durch Ferrari-Fehler weiter gesunken.

Weiterlesen