Lohrer Mountainbiker Max Brandl zeigt mit deutschem Titelgewinn, dass er trotz Zwangspause in Form ist

Mit klarem Kopf zur kühnen Attacke

Radsport

Es schi­en so, als mein­te es das Schick­sal En­de April nicht so gut mit Max Brandl (Lex­wa­re Ra­cing/RVV Wom­bach). Bei ei­nem Trai­nings­s­turz brach sich der 24-jäh­ri­ge Mo­un­tain­bi­ke-Pro­fi aus Lohr-Sen­del­bach das Ra­di­us­köpf­chen, so dass er nicht nur sei­ne aus­ge­zeich­ne­te Form ver­lor, son­dern auch ei­ni­ge wich­ti­ge Ren­nen ver­pass­te.

Zum weiterlesen…
…wählen Sie das Angebot, das am besten zu Ihnen passt
Monatlich 9,90€
News-Flat
Unbegrenzter Zugriff auf main-echo.de
Unbegrenzter Zugriff auf Main-Echo NEWS-App
Jederzeit kündbar
Monatlich 24,90€
Digitalplus
Unbegrenzter Zugriff auf main-echo.de
Unbegrenzter Zugriff auf Main-Echo NEWS-App
Alle E-Paper Ausgaben der letzen 4 Wochen
Jederzeit kündbar
Sie sind bereits Digital-Abonnent?