Dienstag, 25.09.2018

Kegeln

In keiner anderen Sportart stellt das Mainviereck so viele Bundesligisten wie im Kegeln – um nur einige zu nennen: der KSC Frammersbach und die SG Partenstein/Rechtenbach, die Kegelfreunde Obernburg und Bahnfrei Damm. Hier finden Sie die Berichte aus den Kegel-Ligen.

Kegeln 24.09.2018

Obernburgs Aufholjagd nicht belohnt

1. Bun­des­li­ga, Frau­en: KF Obern­burg - Alt Hei­del­berg 2714:2733, FC Lau­fach - SG BW/GH Plank­stadt 2659:2682. - »Das war nichts für schwa­che Ner­ven, bis zum al­ler­letz­ten Wurf muss­ten wir zit­tern.

Weiterlesen
Kegeln 23.09.2018

Bahnfrei Damm gibt wieder Gas

In der 1. Bundesliga der Männer gewinnen die Aschaffenburger bei SG Lampertheim mit 5912:5605. In der 2. Bundesliga Mitte unterliegt Frammersbach in Grünstadt.

Weiterlesen
Kegeln 20.09.2018

Bahnfrei Damm plant den dritten Streich

Der TV Haibach steht schon unter Erfolgsdruck und ist auf einen Heimsieg gegen Ettlingen aus - Kellerduell mit den Frammersbacher Frauen in der 2. Bundesliga

Weiterlesen
Kegeln 17.09.2018

Obernburg im Derby glücklicher

Die Kegelfreundinnen gewinnen nach Aufholjagd die Bundesliga-Partie gegen den FC Laufach.

Weiterlesen
Kegeln 16.09.2018

Theo Spangenberger macht alles klar

In der Kegel-Bundesliga gewinnt Bahnfrei im ersten Derby der Saison gegen den TV Haibach eindrucksvoll mit 6151:5977.

Weiterlesen
Kegeln 16.09.2018

Theo Spangenberger macht alles klar

In der Kegel-Bundesliga gewinnt Bahnfrei im ersten Derby der Saison gegen den TV Haibach eindrucksvoll mit 6151:5977.

Weiterlesen