Mittwoch, 30.09.2020
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

TV Hofstetten II auswärts gefordert: Tischtennis-Geschwister Janitzek wollen ihre Serie fortsetzen

Tischtennis
Kommentieren
2 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.


3. Bun­des­li­ga Süd Frau­en: DJK SB Lands­hut - TSV Schw­ab­hau­sen II, DJK SB Stutt­gart - NSU Ne­c­kar­sulm, Vik­to­ria Wom­bach - TTG Sü­ß­en, Sa. 18 Uhr, Ve­r­eins­heim, TV Hof­s­tet­ten - TTG Sü­ß­en, So. 14 Uhr, Bergs­port­hal­le. - Auf­s­tei­ger Vik­to­ria Wom­bach be­st­rei­tet das ers­te Punkt­spiel ge­gen die TTG Sü­ß­en. - Mit dem Vorjahres-Tabellensechsten kommt eine starke Mannschaft nach Wombach. Für Kissner und Co. wird es schwer, einen Punktgewinn zu erringen. - Nach der Auftaktniederlage in Neckarsulm steht der TV Hofstetten der TTG Süßen gegenüber. In der vergangenen Saison feierte Hofstetten sowohl zuhause wie auch auswärts Siege gegen Süßen. Doch davon darf man sich nicht täuschen lassen, denn in der vergangenen Saison spielte beim TVH im vorderen Paarkreuz Schreiner bzw. Jiang gegen Süßen. Ein spannendes Match wird in der Bergsporthalle erwartet.

Oberliga Bayern Frauen: TSV Schwabhausen IV - TTC Birkland, TTC Langweid II - TV Hofstetten II, Sa. 14 Uhr, TSV Lauf - SSV Bobingen, Post SV Augsburg - ESV München-Freimann, TSV Herbertshofen - TV Hofstetten II, So. 10 Uhr, TSV Lauf - TTC Birkland. - Nach dem Heimsieg über den TSV Schwabhausen muss die zweite Mannschaft des TV Hofstetten in Schwaben gleich zweimal an die Tische gehen. Sowohl in Langweid wie auch in Herbertshofen möchte das Team auch auswärts positiv abschneiden. Die Geschwister Janitzek wollen ihre Serie fortsetzen und die eigene Mannschaft zum Erfolg führen.

Verbandsoberliga Nord Frauen: TV Konradsreuth - VfL Mönchberg, Sa. 15 Uhr, SSV Brand - TTC Tiefenlauter. - Aufsteiger Mönchberg fährt nach Nord-Ost-Bayern, um beim TV Konradsreuth einen Zähler zu erringen. Der VfL trifft dabei auf einen Gegner, der sehr erfolgreich in die Saison gestartet ist.

Verbandsliga Nordwest Männer: SV Weiherhof - FC Hösbach II, Sa. 19 Uhr, SV Hörstein - TSV Brendlorenzen, Sa. 20 Uhr, Schulturnhalle. - Ziel ist der Klassenerehalt für den FC Hösbach II. In Weiherhof trifft der FC, der überraschend stark gegen die eigene erste Mannschaft aufspielte auf einen starken Gegner, der als Favorit an die Tische geht. - Mit dem TSV Brendlorenzen stellt sich ein Team in Hörstein vor, welches nach dem Aufstieg in der Verbandsliga Nordwest durchaus einen Mittelfeldplatz erringen kann. Ein offener Schlagabtausch wird in der Schulturnhalle erwartet.

Landesliga Nordnordwest Männer: TSV Brendlorenzen II - VfL Mönchberg, Sa. 15 Uhr, DJK Niedersteinbach - DJK Hammelburg, Sa. 17 Uhr, TV Marktheidenfeld - TSV Bad Königshofen III, Sa. 18.30 Uhr, Hans-Wilhelm-Renkhoff-Halle. - In der Rhön steigt das Aufsteigerduell zwischen dem TSV Brendlorenzen II und dem VfL Mönchberg. Ziel beider Teams ist der Klassenerhalt. Der VfL möchte einen Punkt holen. - Eine spannende Auseinandersetzung wird auch zwischen Niedersteinbach und Hammelburg erwartet. Die DJK Niedersteinbach möchte den Heimvorteil zum Auftaktsieg nutzen.

Wenn man die Aufstellungen beider Teams betrachtet, so geht der TSV Bad Königshofen III als klarer Favorit in Marktheidenfeld an die Tische. Für den TVM wird es schwer, einen Punktgewinn zu verzeichnen.

Tischtennis-Restprogramm im Überblick

Verbandsliga Nordwest Jungen: TSV Bad Königshofen - TTC Bruckberg.

Bezirksoberliga Männer: TV Bürgstadt II - TV Bürgstadt I, Sa. 15 Uhr, TSV Pflaumheim - Viktoria Wombach II, Sa. 17.30 Uhr, TSG Kleinostheim - KF Esselbach, Sa. 18.30 Uhr, FC Hösbach III - TV Mittelsinn, So. 14 Uhr.

Bezirksoberliga Frauen: FC Hösbach II - TTC Retterheim, Sa. 15 Uhr.

Bezirksliga Nordost Männer: FC Thüngen - TSV Himmelstadt, Do. 19 Uhr, TV Marktheidenfeld II - TTC Strötzbach, Fr. 20 Uhr, TTC Rettersheim - TTC Schimborn, Sa. 18 Uhr, FSV Michelbach - FC Hösbach IV, Sa. 18.30 Uhr.

Bezirksliga Südwest Männer: TSV Keilberg - SV Hörstein III, TSV Collenberg - DJK Kleinwallstadt II, beide Fr. 19.30 Uhr, SG Kleinheubach - TV Bürgstadt III, Fr. 20.15, DJK Niedernberg II - SC Freudenberg, Sa. 19 Uhr.

Bezirksklasse A Nord Frauen: TTC Bav. Wiesen II - TTC Rettersheim II, Fr. 20 Uhr, DJK Niedernberg II - DJK Niedernberg I, Sa. 15.30 Uhr.

Bezirksklasse A Süd Frauen: TV Schneeberg - VfL Mönchberg II, Fr. 19.30 Uhr, DJK Rück-Schippach - DJK Kleinwallstadt II, Fr. 20 Uhr, DJK Kleinwallstadt II - DJK Kleinwallstadt I, Sa. 19 Uhr.

Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!