Samstag, 28.03.2020
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Lara Schurz ganz oben auf dem Treppchen

Judo
Kommentieren
spo2301judonordbay2
Stolze Medaillengewinner (von links): Niclas Hornung, Theo Aulenbach und Hakon Eigenmann. Foto: Detlef Staffa
Foto: Detlef Staffa
spo2301judonordbay1
Nordbayerische Meisterin wurde Lara Schurz (JC Obernburg, links), die Silbermedaille gewann Marit Brix (TV Elsenfeld, rechts). Foto: Detlef Staffa
Foto: Detlef Staffa
Insgesamt fünf Medaillen sicherten sich die Untermain-Judoka bei den nordbayerischen Meisterschaften in Hof

Am Sams­tag ging in Hof die nord­baye­ri­sche Meis­ter­schaft der U 18-Ka­det­ten über die Büh­ne. Die Ju­do­ka vom Un­ter­main si­cher­ten sich bei den Ti­tel­kämp­fen ins­ge­s­amt fünf Me­dail­len. La­ra Schurz vom JC Obern­burg stand so­gar ganz oben auf dem Trepp­chen.

In der mit 17 Teilnehmern am stärksten besetzten Gewichtsklasse bis 66 kg drang Theo Aulenbach (DJK Aschaffenburg) durch drei vorzeitige Siege bis ins Finale vor. Hier musste er sich dem Schweinfurter Kuschma mit einem Innenschenkelwurf geschlagen geben und erkämpfte sich somit die Silbermedaille.
In der gleichen Gewichtsklasse sicherte sich Niclas Hornung (Judokan Aschaffenburg) nach fünf Siegen und einer Niederlage Bronze. Ebenfalls Bronze ging an Hakon Eigenmann vom TV Elsenfeld (bis 46 kg). Knapp an einer Medaille (bis 55 kg) vorbei rutschte Alexander Straub vom TV Elsenfeld, der Rang fünf belegte.
Bei den Kadettinnen setzte sich Lara Schurz vom JC Obernburg im Finale (über 78 kg) gegen Franziska Rauch (TV Schubitz) mit einem Haltegriff durch. Nach einer Fußverletzung zeigte die Obernburgerin ihren Kampfeswillen und stand verdient ganz oben auf dem Treppchen.
In der Gewichtsklasse bis 48 kg gewann Marit Brix (TV Elsenfeld) drei Kämpfe. Im Finale gegen die Fürtherin Stoian Raisna kam sie mit ihrem Griff nicht durch und gewann die Silbermedaille. In der gleichen Gewichtsklasse wurde Cosima Heinemann vom JC Obernburg Fünfte.
Zwei weitere fünfte Plätze gab es durch Christina Sann (DJK Aschaffenburg) und Vanessa Eppig (JC Obernburg) in der Gewichtsklasse bis 57 kg. Detlef Staffa

Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!