Freitag, 10.04.2020
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Im Kampf um den Titel: Babenhausens Basketballer gegen den SV Darmstadt zum Siegen verdammt

Basketball in Hessen
Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Gerettete TVB-Frauen fordern den Spitzenreiter heraus und TGS-Frauen vor nächstem wichtigen Schritt.

Ober­li­ga Hes­sen, Frau­en: TV Ba­ben­hau­sen - TSV Grün­berg II (Sonn­tag, 16 Uhr, Sport­hal­le der Ge­samt­schu­le). - Nach dem Sieg am ver­gan­ge­nen Wo­che­n­en­de steht der Klas­sen­er­halt für den TV Ba­ben­hau­sen so gut wie si­cher fest. Viel Zeit zum Fei­ern bleibt nicht. Denn der Tabellenführer gibt sich die Ehre und möchte auch nach der Partie ganz oben stehen. Grünberg ist klarer Favorit, und die Wizards müssen zeigen, dass sie aus der hohen Niederlage im Hinspiel, bei der sie nur eine Halbzeit mithielten, gelernt haben.

Landesliga Südhessen, Männer: EOSC Offenbach - SSKC Aschaffenburg (Samstag, 20 Uhr). - Der Sieg gegen Darmstadt hat im Kampf um den Klassenerhalt gut getan. Allerdings ist noch unklar, wie schwer die zahlreichen Verletzungen, die in dieser Partie entstanden sind, auskuriert wurden und werden. Trainer Condic weiß das auch: »Wir hoffen, dass all die Verletzungen nicht zu schwer sind, denn wir haben noch ein hartes Restprogramm vor uns, um den Klassenerhalt zu realisieren. Wenn wir so zusammen agieren wie in den ersten 15 Minuten gegen Darmstadt, ist es sehr schwer, uns zu bezwingen.«.

TV Babenhausen - SV Darmstadt (Sonntag, 18 Uhr, Sporthalle der Gesamtschule). - Durch die Niederlage in Kronberg ist für die Wizards die Luft im Kampf um die Meisterschaft ziemlich dünn geworden. Noch ist natürlich nicht alles verloren, aber jetzt sind sie bereits zum Siegen verdammt. Zumal der punktgleiche Tabellenzweite vorbeischaut und nur der Sieger weiter hoffen darf.

Mixed U12, Oberliga Hessen: TV Babenhausen - Eintracht Frankfurt (Sonntag, 12 Uhr, Sporthalle der Gesamtschule).

Weibliche U 14, Landesliga Hessen: SV Dreieichenhain - DJK Aschaffenburg (Samstag, 14 Uhr).

Gegen direkten Konkurrenten

Bezirksliga Frankfurt, Frauen: Baskets Limburg - TGS Seligenstadt (Samstag, 15 Uhr). - Die TGS-Frauen sind vor der Winterpause immer besser in die Saison hineingekommen und haben nicht nur die rote Laterne abgegeben, sondern sind mittlerweile auf einem guten Weg zum Klassenerhalt. Jetzt geht es zu einem direkten Konkurrenten, wo ein weiterer enorm wichtiger Schritt gemacht werden kann.

Kreisliga A, Darmstadt, Männer: TV Babenhausen II - TV Heppenheim (Sonntag, 14 Uhr, Sporthalle der Gesamtschule).

Kreisliga A Frankfurt, Frauen: DJK Aschaffenburg - TSG Oberursel II (Donnerstag, 20.15 Uhr, DJK-Halle), TSV Bonames - DJK Aschaffenburg (Samstag, 12 Uhr).

Kreisliga B Frankfurt Ost, Männer: SG Alzenau - BSV Langenselbold (Sonntag, 16 Uhr, Prischoßhalle), FC Offenbach - TGS Seligenstadt (Sonntag, 19 Uhr).

Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!