Ringen: Waldaschafferin Anna Schell führt die Weltrangliste an

72-Kilo-Klasse

Ringen
Mit dem Eu­ro­pa­meis­ter­schafts­ti­tel in Bud­a­pest hat die Wal­da­schaf­fer Rin­ge­rin An­na Schell An­fang April den größ­ten Er­folg ih­rer bis­he­ri­gen sport­li­chen Kar­rie­re ge­fei­ert. Ne­ben der Gold­me­dail­le hat sie da­für nun wei­te­ren Lohn ge­ern­tet: Die 28-Jäh­ri­ge hat in der Ge­wichts­klas­se bis 72 Ki­lo Platz eins der Wel­trang­lis­te er­obert.
Danke, dass Sie MAIN-ECHO lesen
Zum Weiterlesen bitte kostenlos registrieren
Bereits registriert? Anmelden
oder
Alle Bilderserien, Videos und Podcasts
Meine Themen und Merkliste erstellen
Kommentieren und interagieren
Unterstützen Sie regionalen Journalismus.
Alle Abo-Angebote anzeigen