TVG-Handballer trotzen dem Tabellenzweiten Hamm einen Punkt ab

Pierre Busch erzielt das 27:27 in der Schlussminute

2. Handball-Bundesliga
2. Hand­ball-Bun­des­li­ga: TV Großwall­stadt - ASV Hamm-West­fa­len 27:27 (13:13). - Ein ner­ven­auf­rei­ben­des, kampf­be­ton­tes und zeit­wei­lig to­tal hek­ti­sches Hand­ball­spiel sa­hen die Zu­schau­er am Di­ens­tag in der El­sen­fel­der Un­ter­main­hal­le - nur kei­nen Sie­ger.
Danke, dass Sie MAIN-ECHO lesen
Zum Weiterlesen bitte kostenlos registrieren
Bereits registriert? Anmelden
oder
Alle Bilderserien, Videos und Podcasts
Meine Themen und Merkliste erstellen
Kommentieren und interagieren
Unterstützen Sie regionalen Journalismus.
Alle Abo-Angebote anzeigen