Spielabsagen bei den Handballern: Weder Tuspo Obernburg noch Babenhausen treten heute an.

Handball
< 1 Min.

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Ober­li­gist Tus­po Obern­burg und die SG RW Ba­ben­hau­sen spie­len heu­te nicht.

Der Hes­si­sche Hand­ball­ver­band (HHV) hat auf sei­ner Web­si­te fol­gen­des ver­öf­f­ent­licht: »Aufgrund des angekündigten Orkantiefs für heute Nachmittag/Abend haben sich die Verantwortlichen entschlossen, für alle nach 15 Uhr beginnenden Begegnungen eine kostenfreie Absetzung/Verlegung vorzunehmen, sofern die reisende Mannschaft dies beim zuständigen Klassenleiter anzeigt.«

Stand Sonntag, 9. Februar, 14 Uhr, findet nur folgende Paarung statt: HSG Breckenheim/Wallau/Massenheim - TSG Offenbach-Bürgel. Alle anderen Spiele sind abgesagt.

Wann die ausgefallenen Partien nachgeholt werden, steht zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht fest.

Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!