HSG Bachgau in Bundesliga-Gruppe 5 der A-Ju­gendlichen

Staf­fe­lein­tei­lung

Handball-Jugend
< 1 Min.

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Symbolbild: Handball
Foto: Jens Wolf (dpa)
Die DHB-Ju­gend­spiel­kom­mis­si­on hat in ih­rer Sit­zung die Staf­fe­lein­tei­lung für die kom­men­de Sai­son in der weib­li­chen A-Ju­gend-Bun­des­li­ga vor­ge­nom­men. Los geht es am 2. Ok­tober mit ins­ge­s­amt 32 Teams - dar­un­ter auch die HSG Bach­gau, die sich sen­sa­tio­nell ei­nen Start­platz in der A-Ju­gend Bun­des­li­ga er­kämpf­te.

Die Truppe aus dem Bachgau ist in der Gruppe 5 eingeteilt. Neben der HSG sind dort noch der BSC Sachsen Zwickau, Frankfurter Handball-Club und der HC Leipzig vertreten. Für die erste Saisonphase wurden die Teams in acht Vierergruppen eingeteilt. Nach Abschluss der Vorrunde, in der alle Teams jeweils drei Partien spielen werden, reduziert sich das Feld der Bewerber um die deutsche Meisterschaft von 32 auf 16 Mannschaften. Die Ersten und Zweiten der acht Gruppen qualifizieren sich für die Meisterrunde, die in vier Vierergruppen aufgeteilt ist.

Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!