Vorentscheidung im Titelkampf scheint für Griesheim schon gefallen

HSG Kahl/Kleinostheim läuft beim Titelaspiranten auf

Handball
1 Min.

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Tobias Stenger will mit der HSG Hörstein/Michelbach in der Abstiegsrunde der Bezirksoberliga punkten.
Foto: Andreas Müller
Lan­des­li­ga Hes­sen Süd, Auf­s­tiegs­run­de: TuS Gries­heim - HSG Kahl/Klei­n­ost­heim, SG Egels­bach - HSG Rod­gau Nie­der-Ro­den II, TV Büt­tel­born - HSG Bach­gau, HSG Lan­gen - TV Geln­hau­sen II.

Nachdem innerhalb von acht Tagen die beiden Verfolger Bachgau und Gelnhausen gegen Tabellenführer Griesheim verloren haben, scheint fast schon eine Vorentscheidung im Titelkampf gefallen zu sein. Eine wohl wesentlich leichter zu bewältigende Aufgabe wartet nun auf Bachgau beim Schlusslicht TV Büttelborn.

Der Spitzenreiter hingegen wird im elften Spiel der Aufstiegsrunde ein elftes Mal als Sieger vom Feld gehen wollen. Dies zu verhindern wird Kahl/Kleinostheim versuchen, das zuletzt sogar einmal aussetzen musste. Nun gilt es hoffentlich wieder sich zu zeigen, wenngleich bereits das Hinspiel ziemlich deutlich verloren wurde.

Bezirksoberliga Odenwald/Spessart, Aufstiegsrunde: HSG Aschafftal - MSG Groß-Zimmern/Dieburg (heute, 20 Uhr, Kultur- und Sportpark Hösbach), Tuspo Obernburg II - TV Beerfelden (Sonntag, 16.30 Uhr, Valentin-Ballmann-Halle Obernburg), MSG Großwallstadt II - MSG Groß-Zimmern/Dieburg (Mittwoch, 20 Uhr, Sporthalle Großwallstadt).

Bezirksoberliga Odenwald/Spessart, Abstiegsrunde: MSG Odenwald - TV Kleinwallstadt, HSG Stockstadt/Mainaschaff - HSG Haibach/Glattbach (heute, 20 Uhr, Frankenhalle Stockstadt), HSG Hörstein/Michelbach - MSG Odenwald (Samstag, 20 Uhr, Räuschberghalle Alzenau), TV Erlenbach - HSG Stockstadt/Mainaschaff (Sonntag, 17.30 Uhr, Arena Erlenbach), TV Kleinwallstadt - HSG Erbach/Dorf-Erbach (Sonntag, 17.30 Uhr, Wallstadthalle Kleinwallstadt).

Kommt man in Obernburg aus dem Feiern gar nicht mehr heraus? Eine Woche nach dem Gewinn der hessischen A-Jugend-Meisterschaft winkt nun der Aufstieg in die Landesliga. Siege in den Heimspielen gestern - nach Redaktionsschluss - gegen Rodenstein und am Sonntag gegen Beerfelden vorausgesetzt, wäre die Tuspo von Platz eins nicht mehr zu verdrängen. Das Nachsehen hätte dann auch Aschafftal, das heute zumindest noch einmal Druck aufbauen könnte. In der Abstiegsrunde hat Hörstein/Michelbach noch Chancen etwas nach oben zu klettern, zumal noch nicht ganz klar ist, wie viele Teams absteigen.

Bezirksliga A, Aufstiegsrunde: TV Niedernberg - MSG Odenwald II (Freitag, 20 Uhr), HSG Sulzbach/Leidersbach - HSG Bachgau II (Samstag, 19 Uhr).

Bezirksliga A, Abstiegsrunde: HSG Aschafftal II - HSG Rodenstein II (Samstag, 17.15 Uhr), HSG Haibach/Glattbach II - MSG Umstadt/Habitzheim III (Sonntag, 18 Uhr), TV Kirchzell II - MSG Groß-Zimmern/Dieburg II (Sonntag, 18 Uhr).

Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!