Donnerstag, 22.11.2018

Profis

News

Berlin (dpa) vor 36 Minuten

Preetz verlängert bei Hertha BSC bis 2022

Michael Preetz bleibt bis 2022 Geschäftsführer Sport beim Fußball-Bundesligisten Hertha BSC Berlin. Preetz habe seinen bis zum 30. Juni 2019 laufenden Vertrag für mindestens drei Jahre verlängert, teilte der Verein mit.

Weiterlesen
Frankfurt/Main (dpa) vor 2 Stunden

Bruchhagen: Eintracht so stabil wie seit Jahrzehnten nicht

Der ehemalige Vorstandschef Heribert Bruchhagen sieht Pokalsieger Eintracht Frankfurt für die Zukunft bestens aufgestellt.

Weiterlesen
Berlin (dpa) vor 2 Stunden

Hitzfeld blickt optimistisch auf DFB

Der frühere Erfolgstrainer des FC Bayern München und von Borussia Dortmund, Ottmar Hitzfeld, hat sich optimistisch über die Zukunft der deutschen Fußball-Nationalmannschaft geäußert.

Weiterlesen
Brüssel (dpa) vor 2 Stunden

Verdächtiger in belgischem Skandal will umfassend aussagen

Im Skandal um Betrugs- und Manipulationsvorwürfe im belgischen Fußball will nun einer der Hauptverdächtigen umfassend aussagen. Der Spieleragent Dejan Veljkovic sei zur Zusammenarbeit mit den Behörden bereit, berichtete die belgische Agentur Belga.

Weiterlesen
Los Angeles (dpa) vor 5 Stunden

Didier Drogba beendet Fußball-Karriere

Nach einer bewegten Karriere mit zahllosen Toren für Clubs wie Chelsea London, Olympique Marseille und Galatasaray Istanbul hat Stürmerstar Didier Drogba die Fußballschuhe endgültig an den Nagel gehängt.

Weiterlesen

Tabellen - Bundesliga Herren

Team Spiele S. U. N. Tore Diff. Punkte
1.
Borussia Dortmund
11 8 3 0 33 : 12 21 27
2.
Bor. Mönchengladbach
11 7 2 2 26 : 13 13 23
3.
RB Leipzig
11 6 4 1 22 : 9 13 22
4.
Eintracht Frankfurt
11 6 2 3 26 : 13 13 20
5.
Bayern München
11 6 2 3 20 : 14 6 20
6.
1899 Hoffenheim
11 6 1 4 24 : 15 9 19
7.
SV Werder Bremen
11 5 2 4 19 : 19 0 17
8.
Hertha BSC
11 4 4 3 16 : 17 -1 16
9.
1. FSV Mainz 05
11 4 3 4 10 : 12 -2 15
10.
FC Augsburg
11 3 4 4 19 : 18 1 13
11.
SC Freiburg
11 3 4 4 15 : 19 -4 13
12.
VfL Wolfsburg
11 3 3 5 15 : 17 -2 12
13.
Bayer Leverkusen
11 3 2 6 16 : 24 -8 11
14.
Schalke 04
11 3 1 7 8 : 15 -7 10
15.
1. FC Nürnberg
11 2 4 5 11 : 24 -13 10
16.
Hannover 96
11 2 3 6 14 : 22 -8 9
17.
Fortuna Düsseldorf
11 2 2 7 10 : 25 -15 8
18.
VfB Stuttgart
11 2 2 7 8 : 24 -16 8
Fr. 01.02.2019 20:30
Hannover 96
RB Leipzig
-
Sa. 02.02.2019 15:30
1899 Hoffenheim
Fortuna Düsseldorf
-
Sa. 02.02.2019 15:30
Bayer Leverkusen
Bayern München
-
Sa. 02.02.2019 15:30
Eintracht Frankfurt
Borussia Dortmund
-
Sa. 02.02.2019 15:30
Hertha BSC
VfL Wolfsburg
-
Sa. 02.02.2019 15:30
1. FC Nürnberg
SV Werder Bremen
-
Sa. 02.02.2019 18:30
Schalke 04
Bor. Mönchengladbach
-
So. 03.02.2019 15:30
FC Augsburg
1. FSV Mainz 05
-
So. 03.02.2019 18:00
VfB Stuttgart
SC Freiburg
-

Statistik

Facebook
Twitter
RSS-Feeds
WhatsApp
Live-Blog
Hilfe