WM-Echo: Warum ein Ausscheiden in Katar auch Freude auslösen kann

Ein Kommentar von Andreas Schantz

WM 2022 - Kommentar
Aymeric Laporte

Jetzt ist die WM in Ka­tar al­so ei­ne recht ex­k­lu­si­ve An­ge­le­gen­heit. Nur noch acht Na­tio­nal­mann­schaf­ten dür­fen in Doha und Um­ge­bung ki­cken. Und manch ei­ner in Deut­sch­land wird mit ei­ner ge­wis­sen Freu­de re­gi­s­triert ha­ben, dass die spa­ni­sche nicht dar­un­ter ist. Kei­ne Mann­schaft aus der Mör­der­grup­pe E ist dar­un­ter.

Zum weiterlesen…
…wählen Sie das Angebot, das am besten zu Ihnen passt
6 Monate nur 23,-€ (statt 59,40 €)
News-Flat - Spar-Start '23
Unbegrenzter Zugriff auf main-echo.de
Unbegrenzter Zugriff auf Main-Echo NEWS-App
Jederzeit kündbar
Über 60% sparen!
Monatlich 29,90€
Digitalplus
Unbegrenzter Zugriff auf main-echo.de
Unbegrenzter Zugriff auf Main-Echo NEWS-App
Alle E-Paper Ausgaben der letzen 4 Wochen
Jederzeit kündbar
Sie sind bereits Digital-Abonnent?


Facebook
Twitter
RSS-Feeds
Telegram
Live-Blog
Hilfe