TuS Frammersbach mit zwei Teams beim Meistercup

Turnier beim FC Ei­bel­stadt

Fußball
< 1 Min.

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Fußball
Foto: Jan Woitas (dpa)
Die Vor­run­de des dies­jäh­ri­gen Er­din­ger-Meis­ter­cups für den Be­reich Nord­west wird am Sams­tag, 25. Ju­ni, auf dem Sport­ge­län­de des FC Ei­bel­stadt aus­ge­tra­gen. In Grup­pe A muss der TSV Pflaum­heim ge­gen FC Sand II, SV Dörf­leins, Spvgg Wei­ßen­stadt und TSV Rot­hau­sen/Thun­dorf be­wei­se.

In Gruppe C steht der TuS Frammersbach II dem 1. FC Uffenheim, der Spvgg Giebelstadt und dem FV Stetten-Binsfeld-Müdesheim gegenüber. Die erste Mannschaft des TuS Frammersbach hat in Gruppe D TSV Aubstadt II, TSV Zell und Würzburger FV II als Gegner. Im Frauenwettbewerb steht die Spvgg Adelsberg TSV Frickenhausen II, TSV Rannungen, FC Schweinfurt II und DJK Don Bosco Bamberg gegen über.

Bei den Männern kommen jeweils die beiden besten Teams der sieben Gruppe sowie zwei Gruppendritte ins Achtelfinale. Die Frauen spielen eine Tabelle aus. Die beiden Finalisten sowie der Sieger des kleinen Finales bei den Herren und die beiden Tabellenersten bei den Frauen sind für das Landesfinale am 2. Juli beim FC Moosburg (Oberbayern) qualifiziert.

Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!
Facebook
Twitter
RSS-Feeds
Telegram
Live-Blog
Hilfe