Mittwoch, 19.06.2019

Wahl zum Spieler des Monats Mai: Der Partyschreck – oder doch die Rettungskraft?

Abstimmung
Kommentieren

Wir haben wieder eine Vorauswahl für Euch getroffen. Jetzt liegt es nur noch an Euch: Bis Mittwoch,12. Juni um 12 Uhr könnt IHR abstimmen. Los geht's!

Die Saison ist vorbei – und auch auf der Zielgerade haben sich einige Spieler noch mal hervorgetan. Im Kreis Aschaffenburg/Miltenberg etwa Dennis Uhrig, der bei Mömlingens Sieg gegen Wasserlos drei Tore erzielte – und damit als Partyschreck auftrat, denn der TVW musste seine Meisterfeier verschieben. Seine Gegner bei der Wahl: Patric Becker, der für die Reserve des TSV Pflaumheim kickt, Laudenbachs Felix Wölfelschneider und Muhammed Kayaroglu vom SV Erlenbach.

Im Kreis Main-Spessart ist unter anderem die Rettungskraft des TSV Neuhütten/Wiesthal nominiert: Christian Huth, der die Grün-Weißen auf den letzten Metern der Saison zum Klassenverbleib schoss. Er konkurriert diesmal mit Gemünden/Seifriedsburgs Artur Jurkin, Jonas Leibold vom TSV Duttenbrunn, BC Auras Yannick Wolf und Szymon Dynia, dem Meistermacher des FC Wiesenfeld/Halsbach.

Wer ist Euer Favorit? Stimmt jetzt gleich ab!

Lade TED
 
Ted wird geladen, bitte warten...
 

 

Lade TED
 
Ted wird geladen, bitte warten...
 
Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!
Facebook
Twitter
RSS-Feeds
WhatsApp
Live-Blog
Hilfe