Donnerstag, 20.09.2018

Alzenau testet gegen RW Frankfurt

FUSSBALL. Donnerstag, 19.07.2018 - 20:10 Uhr

Mit dem Test­spiel ge­gen den Hes­sen­li­ga-Ab­s­tei­ger RW Frank­furt star­tet der FC Bay­ern Al­zenau am Sams­tag in die letz­te Vor­be­rei­tungs­wo­che, be­vor am nächs­ten Wo­che­n­en­de die Ver­bands­spiel­run­de be­ginnt. Das Freund­schafts­spiel wird um 14 Uhr in der Main-Echo-Are­na an­gep­fif­fen.

In der vergangenen Saison behielt die Elf von Trainer Angelo Barletta mit zwei klaren Siegen (4:1, 4:0) die Oberhand gegen die Frankfurter. Auch bei dem anstehenden Vergleich wollen sich die Bayern mit einem Sieg das nötige Selbstvertrauen für das erste Pflichtspiel gegen Hadamar (28. Juli, 15 Uhr) holen.

Wunschspieler hat abgesagt

Wie der Alzenauer Vorsitzende Andreas Trageser mitteilte, konnte der Wunschspieler von Trainer Barletta, Stürmer Hedon Selishta (zuletzt TuS Erndtebrück), nicht verpflichtet werden. »Er hat uns leider abgesagt«, sagte Trageser. Vorerst werden die Alzenauer Verantwortlichen nicht mehr auf dem Transfermarkt tätig werden, weitere kurzfristige Verpflichtungen sind jedoch nicht ausgeschlossen.

ja

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden
Facebook
Twitter
RSS-Feeds
WhatsApp
Live-Blog
Hilfe