Freitag, 16.11.2018

Die dritte Garnitur ist abgemeldet

Kreisklasse C 2:Kampf um die Aufstiegsrelegation

Mittwoch, 09.05.2018 - 19:47 Uhr

In der Fuß­ball-Kreis­klas­se C 2 Tau­ber­bi­schofs­heim ste­hen vor al­lem Po­si­ti­ons­kämp­fe auf dem Pro­gramm. In Kreuz­wert­heim geht es im Hin­blick auf die Re­le­ga­ti­on zur Sa­che. Grü­nen­wört/Wert­heim III wur­de auf den letz­ten Platz der Ta­bel­le ge­setzt. Die rest­li­chen Par­ti­en der Spiel­ge­mein­schaft wer­den je­weils mit 3:0 für den Geg­ner ge­wer­tet.

TSV Kreuzwertheim II (3. Platz/38 Punkte) – SV Nassig III (2./42). – Alle Augen sind am 24. Spieltag auf das Verfolgerduell gerichtet. Kreuzwertheim II muss gewinnen, um weiter Chancen auf die Aufstiegsrelegation zu haben. Doch die Aufgabe ist äußerst schwer zu bewältigen. Der SV Nassig III hat sich als klare Nummer zwei etabliert und will den Platz nicht in den letzten Zügen noch verlieren. Ein Unentschieden reicht den Gästen zur endgültigen Absicherung. Im Fall einer Niederlage bliebe dem SVN nur die Hoffnung: Für die Nassiger ist die (reguläre) Saison nach dieser Partie beendet. – Hinspiel: 1:3.

Türkgücü Wertheim II (8./17) – TSG Impfingen II (10./7). – Am Wochenende kassierte Türkgücü II eine knappe Niederlage beim VfB Reicholzheim/Dörlesberg II. Nun ist die Mannschaft heiß auf die Partie gegen die TSG Impfingen II und will endlich die 20 Punkte voll machen. Die TSG kletterte am grünen Tisch auf den vorletzten Rang, würde aber gerne auch aus eigener Kraft noch etwas reißen. – Hinspiel: 1:1.

FC Külsheim II (7./17) – FV Brehmbachtal III (9./16). – Mit dem 3:1 gegen Impfingen II hat sich der FC Külsheim II an den Brehmbachtälern vorbei auf den siebten Rang geschoben. Nun soll dieser Rang weiter abgesichert werden. Dafür benötigt die Heimelf einen Sieg. Die Gäste waren am Wochenende spielfrei und wollen nun wieder Boden in der Tabelle gut machen. – Hinspiel: 4:2.

FC Eichel II (6./21) – SG Kembach/Höhefeld/Dertingen II (4./29). – Der FC Eichel II zählt trotz Personalsorgen weiter zu den positiven Überraschungen der Rückrunde. Der Lohn dafür ist der Sprung auf Platz sechs. Diesen Rang würden die Eichler zumindest gerne halten. Gegen Kembach/Höhefeld/Dertingen II steht dem FCE aber eine schwere Aufgabe ins Haus. Die Gäste ihrerseits wollen Platz vier weiter absichern. »Klar, wir wollen noch punkten«, gibt SG-Pressesprecher Jochen Weigand zu Protokoll. – Hinspiel: 1:2.

Spielfrei: VfB Reicholzheim/Dörlesberg II (5./27), FC Hundheim/Steinbach II (1./50).

jzg
Lade Inhalte...

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden
Facebook
Twitter
RSS-Feeds
WhatsApp
Live-Blog
Hilfe