Mittwoch, 14.11.2018

Die Teams haben Spaß am Toreschießen

Kreisklasse B TBB: Ereignisreicher Auftakt

Sonntag, 26.08.2018 - 22:43 Uhr

Bei spät­som­mer­li­chen Tem­pe­ra­tu­ren fan­den sich am Sonn­tag Ki­cker und Fuß­ball­f­reun­de an den Plät­zen der Fuß­ball-Kreis­klas­se B Tau­ber­bi­schofs­heim ein. In den meis­ten Be­geg­nun­gen gab es ei­ni­ge To­ren zu se­hen - 23 Tref­fer vie­len ins­ge­s­amt.

VfR Uissigheim/Gamburg II - SG Urphar/Lindelbach/Bettingen 2:0. - Übungsleiter Marco Johannes und seinen Mannen gelang ein guter Start in die neue Spielzeit. Mit einem souveränen Sieg sicherten sich die Platzherren den Dreier. Und das, obwohl der Heimtrainer gegen den Vorjahresachten lediglich auf zwei Auswechselspieler zurückgreifen konnte. Mit dem 2:0-Sieg gegen Marius Valderrama und seine Elf konnten sich die Gastgeber eine solide Grundlage für die nächsten Spiele legen.

SG Boxtal II/Mondfeld - TSV UnterschüpfKupprichhausen II 5:1 (2:1). - Die Spielgemeinschaft präsentierte sich von ihrer besten Seite: Bereits nach einer Viertelstunde gelang durch Kevin Bahr der erste Treffer. Doch nur zwei Minuten später schafften die Gäste den Ausgleich. Und fünf Minuten vor dem Seitenwechsel erzielte Bahr seinen zweiten Treffer in diesem Spiel. Das Team von Matthias Bahner hatte in der zweiten Halbzeit der Heimoffensive nichts mehr entgegenzusetzen: Marius Weigand, Michael Arlt und Niklas Thorm machten den Sack zu. Der TSV hatte sich als Vorjahresdritter sicherlich mehr ausgerechnet.

FV Brembachtal II - SG Wertheim II/Grünenwört 4:0 (1:0). - Auch in dieser Partie waren es die Gastgeber, die von Beginn an das Heft des Handeln in den Händen hielten. Gleich ihre erste Torchance münzten sie in die Führung um: Philipp Weiß war der Torschütze. Diesen Vorsprung verteidigten sie in einer insgesamt ausgeglichenen ersten Hälfte. In den zweiten 45 Minuten drehte die Elf von Spielertrainer Philipp Weiß deutlich auf. In der Folge gelang den Hausherren durch Benedikt Rapp das 2:0 bereits zehn Minuten nach dem Wiederanpfiff. Das Team von Coach Marcel Eckhardt fand keine Antworten und kassierte in der Folge zwei weitere Gegentreffer. Ein gelungener Saisonauftakt sieht anders aus.

gtei
Lade Inhalte...

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden
Facebook
Twitter
RSS-Feeds
WhatsApp
Live-Blog
Hilfe