Andreas Rösch verlässt Karlburg und wird im Sommer Co-Spielertrainer beim TSV Homburg

Kreisklasse WÜ 4
Der TSV Hom­burg, Ta­bel­len­zwei­ter der Fuß­ball-Kreis­klas­se Würz­burg 4, be­kommt zur neu­en Sai­son Ver­stär­kung aus der Bay­ern­li­ga Nord. Dem ak­tu­el­len Spie­ler­trai­ner, Chri­s­toph Za­net­ti (seit Ju­ni 2021), wird mit And­reas Rösch ein Co-Spie­ler­trai­ner zur Sei­te ge­s­tellt, wie der TSV-Vor­stand Sport, Tho­mas Rosch, be­stä­tigt hat.
Danke, dass Sie MAIN-ECHO lesen
Zum Weiterlesen bitte kostenlos registrieren
Bereits registriert? Anmelden
oder
Alle Bilderserien, Videos und Podcasts
Meine Themen und Merkliste erstellen
Kommentieren und interagieren
Unterstützen Sie regionalen Journalismus.
Alle Abo-Angebote anzeigen
Facebook
Twitter
RSS-Feeds
Telegram
Live-Blog
Hilfe