Dienstag, 18.09.2018

Handspiel mal ganz anders

A-Klasse 5 Montag, 03.09.2018 - 20:14 Uhr

Ei­ne ku­rio­sen Platz­ver­weis hat es am Sonn­tag in der A-Klas­se Würz­burg 5 ge­ge­ben. In der Par­tie ASV Hof­s­tet­ten - DJK Wom­bach II war DJK-De­fen­siv­kraft Flo­ri­an Rack be­reits ver­warnt, als in der 68. Mi­nu­te ein Wom­ba­cher Mit­spie­ler ver­letzt auf dem Bo­den lag.

Der Unparteiische wartete, dass der Ball ins Aus gespielt wird, damit der Verletzte behandelt werden kann. Rack beförderte den Ball aber nicht aus dem Feld, sondern nahm das Spielgerät einfach in die Hand, um das Spiel zu unterbrechen. Der Referee sah darin ein absichtliches Handspiel - und zeigte dem DJK-Kicker Gelb-Rot. Eine unter diesen Umständen harte, aber korrekte Entscheidung. Zum Trost: Eine Sperre gibt es bei Gelb-Rot in den unteren Klassen nicht. Und die Wombacher Reserve gewann auch in Unterzahl 3:2.

mro/nad

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden
Facebook
Twitter
RSS-Feeds
WhatsApp
Live-Blog
Hilfe