Samstag, 19.01.2019

Babayigit neuer Südring-Trainer

Kreisliga AB/MIL
Kommentieren
Tekin Babayigit, der neue Cheftrainer des Fußball-Kreisligisten. Foto: FC Südring
Foto: privat

Der 1. FC Südring hat ei­nen neu­en Chef­trai­ner! Der Ta­bel­len­zwei­te der Kreis­li­ga Aschaf­fen­burg/Mil­ten­berg hat Te­kin Ba­bay­i­git verpf­lich­tet, der den Ve­r­ein vo­r­erst bis zum Sai­so­n­en­de trai­nie­ren wird.

Babayigit, der als Spieler in der Landesliga für den SV Damm, Alemannia Haibach und Viktoria Kahl aktiv war, löst Dragan Pasic ab, von dem sich der Club bereits Ende November in beiderseitigem Einvernehmen getrennt hat.

Der neue Coach ist kein Unbekannter beim FC Südring. Babayigit, der bereits vor einigen Jahren die Fußball-Stiefel beim FCS schnürte, sprang bereits vor zwei Monaten in einer Nacht- und Nebelaktion als Ersatzkeeper ein, da sich der etatmäßige Torwart verletzte. Und nun wird die bereits in der Vergangenheit erfolgreiche Zusammenarbeit fortgesetzt.

»Wir sind überzeugt, dass wir mit Tekin Babayigit den richtigen Trainer für uns gewinnen konnten, der auch vor allem die gewisse Fachkompetenz- und Ansprüche für diese Liga und den 1. FC Südring mitbringt«, freute sich Vorstand Zoran Danicic über die Verpflichtung.

dino

Lade Inhalte...
Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!
Facebook
Twitter
RSS-Feeds
WhatsApp
Live-Blog
Hilfe