Freitag, 18.01.2019

Develioglu verlässt Kickers Laudenbach

A-Klasse AB 5
Kommentieren

Ki­ckers Lau­den­bach muss sich nach ei­nem neu­en Coach um­schau­en. Ali De­ve­liog­lu, der die Mann­schaft 2016 als Spie­ler­trai­ner über­nom­men hat­te, wird dem Ve­r­ein ab der kom­men­den Sai­son nicht mehr zur Ver­fü­gung ste­hen.

Als Grund gab der scheidende Coach an, dass er den Spielern nach drei erfolgreichen Jahren auch mal die Chance geben möchte, mit einem anderen Trainer zusammenzuarbeiten.

Laudenbach steht in der A-Klasse Aschaffenburg 5 aktuell auf Tabellenplatz vier, mit allen Möglichkeiten nach oben. Mit Develioglu verliert Laudenbach nicht nur seinen Trainer, sondern auch einen herausragenden Torjäger mit bereits zehn Treffern in der laufenden Saison.

»Nach der Saison ist es einfach an der Zeit zu gehen. Aber ich gehe am Höhepunkt dessen, was ich mit Laudenbach erreichen konnte«, so der 32-Jährige. Seine Zukunft ist noch offen, ebenso seine Nachfolge.

Eva Kübert

Lade Inhalte...
Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!
Facebook
Twitter
RSS-Feeds
WhatsApp
Live-Blog
Hilfe