Dienstag, 25.09.2018

Eichenbühls zweite Garde meisterlich

A-Klasse AB 5:Weckbach hält die Klasse

Montag, 21.05.2018 - 20:58 Uhr

Die Wür­fel im Meis­ter­schafts­ren­nen wa­ren in der Fuß­ball A-Klas­se Aschaf­fen­burg 5 be­reits vor dem letz­ten Spiel­tag ge­fal­len. Ei­chen­bühl feg­te am Mitt­woch Brei­ten­diel mit 5:0 vom Platz und steigt auf. Vor hei­mi­scher Ku­lis­se woll­ten sie nun ge­gen Lau­den­bach die Sai­son mit ei­nem Sieg krö­nen, dies ge­lang mit ei­nem kla­ren 7:0-Sieg.

Im Rennen um den Abstiegsrelegationsplatz war es hingegen noch spannend, auch, weil die bedrohten Teams aus Weckbach und Rüdenau im direkten Duell um den Verbleib kämpften.

Über weite Strecken konnte Bürgstadt II das Spiel gegen Kirchzell offen gestalten. Erst mit dem 2:0-Treffer durch Maximilian Herkert in der 87. Spielminute war die Niederlage besiegelt. Trotzdem, das Saisonziel »Nichtabstieg« ist geschafft.

Weckbach hatte in der ersten Halbzeit leichte Feldvorteile und ging verdient 1:0 in Führung. »In der zweiten Hälfte hatte Rüdenau nichts mehr entgegenzusetzen und unser Sieg geht absolut in Ordnung«, berichtet TSV-Vorstand Ernst Schober. Für Rüdenau bleibt die Hoffnung, den Klassenerhalt über die Relegation zu schaffen.

Weilbach nutzte die Fehler von Heppdiel eiskalt aus und führte früh 3:0. Mit dem Anschlusstreffer und einer weiteren Großchance kurz vor der Halbzeit schöpfte die Heimelf Hoffnung, die mit dem 4:1 dann aber zunichte gemacht war.

Nach einer ausgeglichenen ersten Halbzeit brachen bei Laudenbach gegen Meister Eichenbühl alle Dämme. Viele Ballverluste machten es den Eichenbühlern, auch ohne Top-Torjäger Gillich, Schmitt und Lappe, leicht. Sechs Tore im zweiten Durchgang sprechen eine deutliche Sprache.

Die Partie zwischen Großheubach II und Kleinheubach wurde aufgrund Spielermangels auf Seiten der Heimelf abgesagt.

ekü

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden
Facebook
Twitter
RSS-Feeds
WhatsApp
Live-Blog
Hilfe