Dienstag, 25.09.2018

SG Laudenbach gewinnt Kellerduell

A-Klasse 1 Sonntag, 09.09.2018 - 20:26 Uhr

Auf­at­men bei der SG Lau­den­bach/Wes­tern­grund! Die Un­kel­bach-Elf ge­wann das Kel­ler­du­ell ge­gen Dax­berg in der Fuß­ball-A-Klas­se Aschaf­fen­burg 1 mit 1:0 und sorg­te da­mit für das ers­te Er­folg­s­er­leb­nis in die­ser Spiel­zeit. Vor der Par­tie hat­ten we­der Dax­berg noch die Gäs­te To­re oder Punk­te auf der Ha­ben­sei­te ver­bucht.

»Wir mussten heute wieder mit drei AH-Spielern antreten. Insgesamt hatte die Begegnung eigentlich keinen Sieger verdient. Kurz vor Schluss verpassten wir mit einem Lattenschuss den Ausgleich«, ärgerte sich SV-Sprecher Christian Bergmann.

Ein ständiges Auf und Ab zeigt aktuell der FC Mömbris. Nach einer starken Leistung in Sommerkahl folgte im Heimspiel gegen den FC Hochspessart II die Ernüchterung. Nach der frühen Führung der Gäste spielte Mömbris im zweiten Durchgang Einbahnstraßenfußball. Ein verschossener Elfmeter und wenig Durchschlagskraft sorgten am Ende dafür, dass nicht mehr als der 1:1-Ausgleich gelang.

Lukas Smith entscheidet Partie

Die Spielvereinigung Rothengrund/Gunzenbach rehabilitierte sich für die überraschende Pleite vom vergangenen Spieltag und schlug den FC Oberafferbach knapp mit 3:2. In einem Duell auf Augenhöhe erzielte Lukas Smith kurz vor Schluss den entscheidenden Treffer. »Insgesamt ist bei uns noch Luft nach oben. Aber aufgrund der Mehrzahl an Chancen war der Sieg am Ende verdient«, erklärte Erich Jung, Pressemann der Spielvereinigung.

An der Tabellenspitze bleibt Viktoria Brücken. Die Kaiser-Elf trägt nach einem mühevollen 1:0-Heimsieg über Wiesen II als einziger Verein weiterhin ein weiße Weste. Die Reserve der Bavaria beschränkte sich im Kahlgrund nur auf die Defensive. So musste ein Standard herhalten, um das Bollwerk der Gäste zu knacken. Nach einer Ecke erzielte Christoph Geis das goldene Tor für den Brachenprimus.

iwe
 
SV Daxberg – Bavaria Wiesen II 0:8 (0:3). – Tore: 0:1 Boch (16.), 0:2 Boch (31.), 0:3 Björn Fleckenstein (38.), 0:4 Freichel (48.), 0:5 Nico Huth (61.), 0:6 Christian Fleckenstein (63.), 0:7 Lukas Büdel (65.), 0:8 Amberg (87.). – Zuschauer: 40. – SR: Dalberg (Aschaffenburg).
SV Daxberg – SG Laudenbach/West. 0:1 (0:0). – Tore: 0:1 Schestak (55.). – Zuschauer: 70. – SR: Doller (Mainaschaff). – Rote Karte: Bathon (70., Daxberg, Tätlichkeit).
FC Mömbris – FC Hochspessart II 1:1 (0:1). – Tore: 0:1 Emil Englert (11.), 1:1 Antonica (87.). – Zuschauer: 65. – SR: Tramaglino (Aschaffenburg). – Bes. Vorkommnis: J. Schmitt (FCM) schießt FE über das Tor (80.).
Rothengrund/Gunzenbach – FC Oberafferbach 3:2 (1:1). – Tore: 0:1 Dilmac (25./FE), 1:1 Flaschenträger (42.), 2:1 Lukas Smith (58.), 2:2 Rödel (80.), 3:2 Lukas Smith (87.). – Zuschauer: 80. – SR: Reibert (Langenselbold). – Gelb-Rot: Patrick Smith (90., Rothengrund/Gunzenbach). – Bes. Vorkommnis: L. Smith (Spvgg) schießt FE an die Latte (10.).
Viktoria Brücken – Bavaria Wiesen II 1:0 (0:0). – Tore: 1:0 Geis (78.). – Zuschauer: 80. – SR: Schüttler (Hösbach-Bahnhof).

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden
Facebook
Twitter
RSS-Feeds
WhatsApp
Live-Blog
Hilfe