Montag, 10.12.2018

In Elsenfeld weht Bundesliga-Luft beim Kuka-Cup

Juniorenfußball
Kommentieren
Im Vorjahr setzte sich in Elsenfeld der U 13-Nachwuchs des deutschen Meisters Bayern München (rotes Trikot) gegen die TSG Hoffenheim durch. Foto: Björn Friedrich
Fotograf: Björn Friedrich  | Location: Aschaffenburg | Datum: 03.12.2017

Wer wird Nach­fol­ger des FC Bay­ern Mün­chen? Nein, nicht als Meis­ter der Bun­des­li­ga, son­dern als Sie­ger des in­ter­na­tio­na­len Tur­niers der U 13-Ju­nio­ren, das am Wo­che­n­en­de be­reits zum sieb­ten Mal in der El­sen­fel­der Un­ter­main-Hal­le aus­ge­tra­gen wird.

»Der Kuka-Junior-Cup, wie er in diesem Jahr erstmals heißt, ist eines der am besten besetzten Hallenturniere in ganz Deutschland«, freut sich Organisator Michael Ehrlich über die Teilnahme des Nachwuchses von gleich acht deutschen Erstligisten. Außenseiter in diesem illustren Feld ist die JFG Vorspessart, »international« wird das Turnier durch das Kommen des FC Basel.

Finalisten von 2017 in Gruppe A

3:0 setzten sich die Bayern im Vorjahr im Endspiel gegen die TSG Hoffenheim durch, als die Veranstaltung noch Sport-Ehrlich-Cup hieß. Beide Finalisten wurden heuer der Gruppe A zugelost, während die Kontrahenten des kleinen Finals, VfB Stuttgart und 1. FC Nürnberg, in der Gruppe B auf Torejagd gehen.

Gespielt wird in Elsenfeld mit großer Rundumbande, die Spielzeit beträgt 1 x 10 Minuten ohne Wechsel, 1 x 12 Minuten in den Halbfinal- und Platzierungsspielen. Los geht es am Sonntag um 9.30 Uhr mit der Vorrunde, die Semifinals beginnen um 15.45 Uhr, das Spiel um Rang drei um 16.30 Uhr und das Endspiel um 16.45 Uhr. Ausrichter ist der FC Kleinwallstadt, der Eintritt ist an allen Tagen frei.

Dies, weil auch bereits an den beiden Tagen zuvor in der Untermainhalle gekickt wird. Die U 15-Junioren spielen ihren Turniersieger am Freitag zwischen 17.45 Uhr (Vorrundenbeginn) und circa 23 Uhr (Beginn des Endspiels um 22.41 Uhr) aus. Die Vorrunde der U 9-Junioren beginnt am Samstag um 8.30 Uhr (Finale um 13.26 Uhr), die U 11-Junioren gehen um 14 Uhr (Finale um 18.56 Uhr) ins Turnier. Am Freitag und Samstag beträgt die Spielzeit 1 x 10 Minuten.

Am Samstagabend treffen sich alle bereits anwesenden Trainer der Bundesligisten - München, Augsburg, Hamburg. Leverkusen und Leipzig reisen schon am Vortag an - zu einem Trainer-Talk im Vip-Raum der Halle. Daran können auch gerne Jugendtrainer der umliegenden regionalen Vereine teilnehmen. Anmeldung bitte bei Michael Ehrlich, Telefon 01 71 / 8 98 24 82.

Thomas Steigerwald
Lade Inhalte...
Kommentare Beste Bewertungen Neueste Kommentare Älteste Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!
Facebook
Twitter
RSS-Feeds
WhatsApp
Live-Blog
Hilfe