Montag, 18.02.2019

JFG Fränkische Platte feiert Titelgewinn

FUSSBALL.
Kommentieren
FUSSBALL. Die U 17 der JFG Fränkischen Platte hat sich den Titel gesichert. Im letzten Saisonspiel b gegen die SG Burgsinn ging es gegen den direkten Kontrahenten um die Meisterschaft. Die JFG ging in der 14. Spielminute mit 1:0 in Führung. Nach der Halbzeitpause glich die SG durch einen Foulelfmeter in der 43. Minute zum 1:1 aus. Die Gäste setzten alles auf einen Sieg, denn nur dadurch hätten sie die Meisterschaft sichern können. Doch die Fränkische Platte zeigte einen großen Kampfgeist und überstand auch die letzten Minuten der Nachspielzeit. Das erfolgreiche Team, hinten von links: Torsten Preis (Trainer), Vincent Stenger, Jona Schuhmann, Torsten Schmidt, Philipp Amend, Michael Stenger, Fabian Weisenberger, Marc Hofstötter, Marcel Trebeß, Luca Schmitt, Arndt Schmitt und Uwe Ebert (beide Trainer). Vorne von links: Alexander Heeb, Leo Seufert, Simon Kohlmann, Kai Seufert, Niklas Heilig, Moritz Kaufmann, Moritz Spath, David Schopf. Es fehlen: Brian Gebhardt, Niklas Lang, Jannick Steinfelder, Yannick Mehling, Marian Möhler. Marion Trebeß/Foto: privat
Foto: privat

Die U 17 der JFG Frän­ki­schen Plat­te hat sich den Ti­tel in der Spiel­grup­pe ge­si­chert. Im letz­ten Sai­son­spiel b ge­gen die SG Burg­s­inn ging es ge­gen den di­rek­ten Kon­tra­hen­ten um die Meis­ter­schaft. Die JFG ging in der 14. Spiel­mi­nu­te mit 1:0 in Füh­rung. Nach der Halb­zeit­pau­se glich die SG durch ei­nen Fou­l­elf­me­ter in der 43. Mi­nu­te zum 1:1 aus.

Die Gäste setzten alles auf einen Sieg, denn nur dadurch hätten sie die Meisterschaft sichern können. Doch die Fränkische Platte zeigte einen großen Kampfgeist und überstand auch die letzten Minuten der Nachspielzeit.

Das erfolgreiche Team, hinten von links: Torsten Preis (Trainer), Vincent Stenger, Jona Schuhmann, Torsten Schmidt, Philipp Amend, Michael Stenger, Fabian Weisenberger, Marc Hofstötter, Marcel Trebeß, Luca Schmitt, Arndt Schmitt und Uwe Ebert (beide Trainer). Vorne von links: Alexander Heeb, Leo Seufert, Simon Kohlmann, Kai Seufert, Niklas Heilig, Moritz Kaufmann, Moritz Spath, David Schopf. Es fehlen: Brian Gebhardt, Niklas Lang, Jannick Steinfelder, Yannick Mehling, Marian Möhler.

/Foto:

Marion Trebeß privat
Lade Inhalte...
Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!
Facebook
Twitter
RSS-Feeds
WhatsApp
Live-Blog
Hilfe