Heimsieg vor toller Kulisse: Das U17-Team der JFG Mömlingtal holt Kreispokal

Juniorenfußball
< 1 Min.

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Mömlingtals Julian Gilmer (hinten) kriegt den Fuß in das Dribbling von Sodens Luis Schmitt.
Foto: Björn Friedrich
Die U 17 der JFG Möm­ling­tal hat den Fuß­ball-Land­rä­t­e­po­kal im Kreis Mil­ten­berg ge­won­nen. Im Fi­na­le am Mitt­woch­a­bend setz­te sich der Kreis­klas­sen-Drit­te auf ei­ge­nem Platz in Möm­lin­gen vor rund 300 Zu­schau­ern mit 1:0 (0:0) ge­gen den Kreis­li­ga-Drit­ten (SG) TSV So­den durch.

»Die Jungs waren aufgeregt vor dieser Kulisse, das hat man gemerkt. Aber sie haben jede Sekunde genossen«, berichtete JFG-Trainer Holger Lautenschläger am Morgen nach dem Partie, die der eingewechselte Silas Bernhard in der 64. Minute zugunsten der Gastgeber entschied.

Sonderlob für Keeper Kramb

»Das Spiel ist glücklich für uns gelaufen«, meinte Lautenschläger, der dem Gegner die reifere Spielanlage bescheinigte. »Beide Mannschaften hätten den Sieg verdient. Wir haben aus wenigen Chancen ein Tor gemacht.« Ein Sonderlob sprach der JFG-Coach seinem Keeper Johannes Kramb aus: »Bärenstark! Er hat uns gerettet.«

Ähnlich sah es Andreas Reis vom Trainerteam der SG, der neben Soden noch Sulzbach und Obernau angehören. »In der ersten halben Stunde war es ein Abtasten, danach waren wir feldüberlegen. Wir hatten einige Chancen und hätten ein Tor machen müssen.« Der Gegentreffer sei nach einem langen Freistoß aus dem Nichts gefallen.

»Ein sehr fairer Gegner«

Den Zeitstrafen gegen zwei Gästespieler in der Schlussphase für geringere Vergehen wollten beide Seiten keine große Bedeutung beimessen. »Soden war ein sehr fairer Gegner«, betonte JFG-Trainer Lautenschläger: »Sie können jede Woche kommen.«

SG-Betreuer Reis wünschte den Siegern aus Mömlingen und Eisenbach viel Glück für die nächste Runde, in der es gegen den Aschaffenburger Kreissieger geht. Reis tippt auf Landesligist Viktoria Aschaffenburg, der zum Endspiel am kommenden Mittwoch bei Kreisligist JFG Kickers Bachgau antritt.

Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!
Facebook
Twitter
RSS-Feeds
Telegram
Live-Blog
Hilfe